Tragischer Vorfall

Tödlicher Arbeitsunfall in Bochum: Dortmunder wird von ICE mitgerissen

Tödlicher Arbeitsunfall in Bochum: Dortmunder wird von ICE mitgerissen
Judenhass mitten im Ruhrgebiet: Teilnehmer von Demo vor Synagoge jetzt ermittelt
Judenhass mitten im Ruhrgebiet: Teilnehmer von Demo vor Synagoge jetzt ermittelt
„Dosenöffner-Masche“ in NRW – Polizei warnt: Eine Automarke besonders betroffen
„Dosenöffner-Masche“ in NRW – Polizei warnt: Eine Automarke besonders betroffen

Ruhrgebiet: Explosionen an Corona-Testzentrum - Polizei hat Verdacht

Ruhrgebiet: Explosionen an Corona-Testzentrum - Polizei hat Verdacht

Essen: Mann überrollt Zwilling – Polizei findet sein Auto an irrem Ort

Essen: Mann überrollt Zwilling – Polizei findet sein Auto an irrem Ort

Ruhrgebiet: Polizei findet Kinderleichen in Wohnung – Mordkommission ermittelt

Ruhrgebiet: Polizei findet Kinderleichen in Wohnung – Mordkommission ermittelt

Ruhrgebiet: Arbeiter stirbt nach fatalem Fehler in Werkshalle

Ruhrgebiet: Arbeiter stirbt nach fatalem Fehler in Werkshalle

Polizei meldet Schäden

Sturm in NRW: Baum stürzt auf Kita in Dortmund – Corona-Testzentrum weggefegt

Sturm in NRW: Baum stürzt auf Kita in Dortmund – Corona-Testzentrum weggefegt

Suche nach Täter

Bochum: Neues Video der Polizei zeigt Schüsse auf Synagoge
Bochum: Neues Video der Polizei zeigt Schüsse auf Synagoge

Ermittler warnen

Versuchter Mord im Ruhrgebiet: Ex-Angestellter attackiert Chef – Polizei startet Fahndung

Die Polizei Essen ermittelt aktuell wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Ein 48-jähriger Mann wurde schwer verletzt. Nach dem mutmaßlichen Täter läuft eine Fahndung.
Versuchter Mord im Ruhrgebiet: Ex-Angestellter attackiert Chef – Polizei startet Fahndung

In der Innenstadt

Essen: Frauen rasten beim Shoppen plötzlich aus – Polizei startet Fotofahndung

Eine normale Aufforderung brachte sie zum Ausrasten: Eine Kundin griff in Essen mit ihren Freundinnen eine Verkäuferin an. Jetzt sucht die Polizei mit Fotos.
Essen: Frauen rasten beim Shoppen plötzlich aus – Polizei startet Fotofahndung

Mehrere Verletzte

Nach Unfall auf A1 bei Dortmund: Autofahrer hinterlassen „unschönen Beigeschmack“

Nach einem schweren Unfall auf der A1 bei Dortmund wurde die Strecke gesperrt. Rettungshubschrauber und ein Kran waren im Einsatz. Die Polizei schnappte etliche Gaffer.
Nach Unfall auf A1 bei Dortmund: Autofahrer hinterlassen „unschönen Beigeschmack“

Polizei ermittelt weiteres Verbrechen

Nach versuchtem Mord in Bochum: Täter filmten weitere Bluttat mit dem Handy

Nach versuchtem Mord in Bochum: Täter filmten weitere Bluttat mit dem Handy

Polizei im Einsatz

A1: Schwere Unfälle und zwei Sperrungen an einem Tag – Lkw-Fahrer stirbt

Gleich zwei schwere Unfälle haben am Montag (26. April) für eine Sperrung der A1 in NRW gesorgt.
A1: Schwere Unfälle und zwei Sperrungen an einem Tag – Lkw-Fahrer stirbt

Fahndung im Ruhrgebiet

Vermisster Junge wieder aufgetaucht – Polizei nimmt Fahndung zurück

Der vermisste 15-Jährige aus dem Kreis Unna ist wieder aufgetaucht. Die Polizei hat die entsprechende Öffentlichkeitsfahndung zurückgenommen.
Vermisster Junge wieder aufgetaucht – Polizei nimmt Fahndung zurück

Zwischenzeitliche Vollsperrung

Schlimmer Unfall auf der A1 bei Dortmund: Fahrer von Tiertransporter in Lebensgefahr

Auf der A1 bei Kamen ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Weil ein Rettungshubschrauber im Einsatz war, wurde die Autobahn zeitweise voll gesperrt.
Schlimmer Unfall auf der A1 bei Dortmund: Fahrer von Tiertransporter in Lebensgefahr

Frau wurde mitgeschleift

Tödlicher Unfall im Ruhrgebiet: Frau stirbt – weitere Person schwer verletzt

Tödlicher Unfall im Ruhrgebiet: Frau stirbt – weitere Person schwer verletzt

Video von Corona-Kontrolle

Polizei lässt Dinosaurier in Mülheim laufen: „Ausgangssperre gilt nur für Menschen“

Der Polizei in Mülheim ist am Wochenende plötzlich ein „Dino“ über den Weg gelaufen. Ein kurioses Video zeigt einen „T-Rex“, der trotz Ausgangssperre unterwegs war.
Polizei lässt Dinosaurier in Mülheim laufen: „Ausgangssperre gilt nur für Menschen“

Gewalt-Eskalation

NRW: Irre Szenen im Ruhrgebiet– hunderte Schaulustige beobachten Attacken auf Polizei

In Essen ist es am Samstagabend (17. April) zu Gewaltszenen zwischen Polizei, Ordnungsamt und mehreren Männern gekommen – 100 Schaulustige verfolgten das Geschehen.
NRW: Irre Szenen im Ruhrgebiet– hunderte Schaulustige beobachten Attacken auf Polizei

Heftiger Streit im Vorfeld

Bochum: Autofahrer rastet am Impfzentrum aus - Mitarbeiter verletzt

Am Impfzentrum in Bochum sind einem Mann die Sicherungen durchgebrannt. Nach einem Streit mit einem Sicherheitsdienstmitarbeiter fuhr er jenen an.
Bochum: Autofahrer rastet am Impfzentrum aus - Mitarbeiter verletzt