Reality-Show bei RTL

„Das ist mir egal“: Alexander aus Essen heute bei „Die Bachelorette“ auf der Suche nach Liebe

Alexander Golz aus Essen bei den Dreharbeiten zu „Die Bachelorette“ (RTL).
+
Alexander Golz aus Essen versucht bei „Die Bachelorette“ das Herz von Melissa Damilia zu erobern.

"Die Bachelorette" (RTL) startet im Oktober mit einer neuen Staffel. Mit dabei ist ein Kandidat aus Essen: Alexander glaubt an die große Liebe im TV.

Essen - Alexander Golz (24) aus Essen tauscht den Fußball gegen die Rosen ein. Ab dem 14. Oktober um 20.15 Uhr auf RTL sucht der leidenschaftliche Fußballer nach seiner großen Liebe. Alexander Golz hat RUHR24 verraten, mit welcher Strategie er in das Rennen um das Herz von Melissa Damilia (24) geht (alle Artikel aus dem Ruhrgebiet auf RUHR24.de).

FormatDie Bachelorette
Erstausstrahlung10. November 2004
Jahr(e)2004, 2014–2015, seit 2017
Episoden45 in 6+ Staffeln

„Die Bachelorette“ (RTL): Alexander Golz aus Essen möchte Frauen auf anderen Wegen kennenlernen

RUHR24: Alexander, wie bist du auf die Idee gekommen, bei "Die Bachelorette" mitzumachen?
Alexander: Ich hatte einfach mal Lust auf abenteuerliche Dates und die Möglichkeit, eine Frau auf einem anderen Weg kennenzulernen.
Denkst du, man kann bei "Die Bachelorette" die große Liebe finden?
Ich denke schon, aber die größte Herausforderung wird dann sein, die Beziehung im Alltag zu meistern. Das Abenteuer „Bachelorette“ ist schon eine andere Welt.
Kennst du die Bachelorette Melissa schon von „Love Island“? Wie ist es für dich, dass sie schon vorher bekannt war und bereits ihre große Liebe in einem anderen Format suchte?
Ich kenne sie tatsächlich schon. Dass sie nicht zum ersten Mal ihre große Liebe im TV sucht, ist mir aber recht egal.

Alexander Golz aus Essen glaubt an Fernbeziehung mit Bachelorette Melissa Damilia

Du bist Fußballer und Selbstständig. Du wohnst in Essen, Melissa in Stuttgart. Wie kompliziert könnte da eine Beziehung werden?
Theoretisch gibt es in Stuttgart auch den ein oder anderen Fußballverein und Social Media Marketing ist von überall aus möglich. Genauso geht es aber auch anders herum, denn Melissas Beruf ist ebenso von überall aus zu bewerkstelligen. Daher denke ich, dass eine Beziehung den Orten trotzen könnte.
Hand aufs Herz: Du hast gerade erst eine Marketingagentur gegründet. Möchtest du mit deiner Teilnahme auch ein wenig bekannter werden, um deine Agentur zu pushen?
Wenn das mein Ziel gewesen wäre, dann hätte ich mich wohl eher bei „Die Höhle der Löwen“ beworben (lacht).
Teilnehmer von Reality-Formaten werden oft in eine Schublade gesteckt. Siehst du dich da auch?
Wer mich in irgendeine Schublade stecken möchte, kann das gerne tun. Meine Freunde, Familie und ich wissen ja wie ich bin.

"Die Bachelorette" (RTL): Fußball-Kollegen von Alexander Golz aus Essen schließen Wetten ab

Als Fußballer bei Reality-Formaten mitzumachen ist nicht gerade üblich. Wie haben deine Mannschaftskollegen reagiert? Gibt es jetzt einen Kasten Bier für jede Rose, die du bekommst?
Die anderen Jungs haben sich sehr gefreut und auch den ein oder anderen lustigen Spruch gemacht. Wir freuen uns alle schon auf die Ausstrahlung und die Jungs schließen schon Wetten ab, wie weit ich wohl komme. Viele setzen auf ein Aus in der ersten Folge (lacht).

Video: „Bachelorette 2020“: Das sind die 20 Kandidaten

Würdest du noch einmal bei einem Reality-Format mitmachen?
Ich bin jetzt erstmal gespannt wie das Abenteuer „Die Bachelorette“ läuft. Was sich dann ergibt – schauen wir mal.

Ab dem 14. Oktober 2020 um 20.15 Uhr kann man den leidenschaftlichen Fußballer Alexander Golz aus Essen beim Kampf um die Rosen und um das Herz von Bachelorette Melissa Damilia zuschauen.