Lasten nicht mehr tragbar

Vollsperrung heute auf der A45: Autobahn-Brücke wird abgerissen

Die A45 wird am Wochenende in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.
+
Die A45 wird am Wochenende in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Die A45 wird am Wochenende zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund und Frankfurt voll gesperrt. Dort wird eine alte Autobahn-Brücke abgerissen.

  • Auf der A45 kommt es zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord am Wochenende zu einer Vollsperrung.
  • Eine alte Brücke wird dort abgerissen, weil sie die Lasten nicht mehr tragen kann.
  • In Fahrtrichtung Frankfurt bleibt die Strecke wegen zusätzlicher Bauarbeiten noch länger gesperrt als in Fahrtrichtung Dortmund.

Dortmund - Autofahrer aufgepasst! Wie Straßen.NRW mitteilt, wird die Autobahn 45 (A45) am Samstagabend (11. Juli) um 20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund und Frankfurt gesperrt. Die Vollsperrung ist nötig, weil für den Neubau der Brücke "Rumscheid-Bölling" die alte Autobahn-Brücke abgerissen wird.

Bundesautobahn 45

A45

Länge

257 Kilometer

Bundesland

Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern

Betreiber

Bundesrepublik Deutschland

Spitzname

Sauerlandlinie

Vollsperrung auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund und Frankfurt - Brücke wird abgerissen

In Fahrtrichtung Dortmund bleibt die A45 bis Sonntagmorgen (12. Juli) um 11 Uhr gesperrt. Umleitungen werden ab den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ausgeschildert. Straßen.NRW betont, dass die Straße "Nimmertal" weiterhin über eine Behelfsbrücke befahrbar bleibt.

In Fahrtrichtung Frankfurt dauert die Vollsperrung der Sauerlandlinie gar bis Montagmorgen (13. Juli) um 5 Uhr. Hier werden parallel zwingend notwendige Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn durchgeführt. Außerdem wird die Autobahnmeisterei Lüdenscheid im Zuge der Abrissarbeiten Gefahrenbäume entfernen und Markierungen erneuern. Somit soll eine weitere Vollsperrung oder anderweitige Verkehrsbehinderungen vermieden werden.

In Fahrtrichtung Frankfurt bleibt die A45 länger gesperrt, weil zusätzliche Bauarbeiten abgeschlossen werden sollen. Symbolfoto

A45 Vollsperrung: Alte Brückte "Rumscheid-Bölling" muss nach über 50 Jahren abgerissen werden

Die 1966 gebaute Brücke "Rumscheid-Bölling" kann die heutigen Lasten nicht mehr aufnehmen und muss ersetzt werden. Auf dem 58,08 Meter langen, sechs Meter breiten und 349 Quadratmeter großen Bauwerk verläuft die Straße "Nimmertal", unter ihr die A45. Für den Neubau investiert Straßen.NRW 3,8 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Mehr zum Thema