In Dortmund, Essen und Mülheim

Sperrungen und Stau auf der A40: Hier wird es am Wochenende ungemütlich

Einschränkungen und Sperrungen auf der A40
+
Einschränkungen und Sperrungen auf der A40

Auf der A40 kommt es ab dem Wochenende gleich an mehreren Stellen zu Einschränkungen und Sperrungen. Straßen.NRW führt Arbeiten an der Autobahn durch.

  • In den nächsten Tagen kommt es an mehreren Stellen auf der A40 zu Einschränkungen.
  • Gleich an fünf Tagen wird die A40 gesperrt oder die Fahrbahn verengt.
  • Grund für die Einschränkungen sind größtenteils Gehölzarbeiten von Straßen.NRW.

Dortmund - Stau, Sperrungen und Unfälle sind Dauerthemen auf der A40 im Ruhrgebiet. Und auch in den kommenden Tagen wird es zu Einschränkungen auf der Autobahn kommen. Gleich dreimal wird die A40 entweder gesperrt oder es wird die Fahrbahn verengt. 

A40 in Dortmund: Nur ein Fahrstreifen frei

Los geht es direkt am kommenden Wochenende: Am Samstag (11. Januar) und am Sonntag (12. Januar) wird in Fahrtrichtung Essen jeweils von 8 bis 17 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund-West und der Anschlussstelle Dortmund-Lütgendortmund nur ein Fahrstreifen frei sein.

Außerdem ist am Samstag (11. Januar) in der Zeit zwischen 8 und 17 Uhr im Kreuz Dortmund-West keine direkte Fahrt von der A45-Fahrtrichtung Frankfurt auf die A40 möglich, auf der es kürzlich einen heftigen Crash gab. Ein 18-Jähriger aus Gelsenkirchen kam auf die Idee mit einem 510 PS starken Auto eine Spritztour über die A40 zu machen. Die Leistung des Sportwagens war jedoch eine Nummer zu hoch für den Jugendlichen, denn er verlor die Kontrolle über das Auto und es kam zum Unfall.

A40 in Mülheim: Auffahrt in Richtung Dortmund gesperrt

Grund für die Einschränkung am Wochenende ist Gehölzpflege. In der Zeit fällt die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Gelsenkirchen in dem Bereich Bäume und schneidet einige Sträucher zurück.

Am Dienstag (14. Januar) geht es mit den Einschränkungen direkt weiter: Die A40-Auffahrt Mülheim-Winkhausen in Fahrtrichtung Dortmund wird in der Zeit von 9 bis 15 Uhr gesperrt. In diesem Zeitraum lässt Straßen.NRW an dieser Stelle Bäume fällen.

Übrigens rechnet Straßen.NRW zu Pfingsten mit Stau auf zwei Autobahnen, die im Zuge von Bauarbeiten gesperrt werden müssen. Es handelt sich um die A3 und A42. Zudem kommt es im August 2020 zu einer wochenlangen Sperrung zwischen Dortmund und Bochum auf der A40

A40 in Essen: Anschlussstelle in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Zur letzten Einschränkung in dieser Woche kommt es dann am Mittwoch (15. Januar) und Donnerstag (16. Januar). Jeweils zwischen 9 und 14 Uhr wird die A40-Anschlussstelle Essen-Zentrum in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr reinigt in diesem Zeitraum unter anderem die Entwässerungseinrichtungen und führt Gehölzpflegearbeiten durch.

Mehr zum Thema