Autobahn war gesperrt

A2: Motorradfahrer stirbt nach schwerem Unfall bei Bottrop

Nach einem Unfall auf der A2 bei Bottrop ist ein Motorradfahrer gestorben.
+
Nach einem Unfall auf der A2 bei Bottrop ist ein Motorradfahrer gestorben.

Nach einem Unfall auf der A2 bei Bottrop ist ein Motorradfahrer gestorben. Die Polizei teilt mit, dass der Mann seinen Verletzungen erlegen ist.

  • Die A2 in Bottrop musste am Mittwoch gesperrt werden.
  • Grund dafür war ein tödlicher Unfall mit einem Motorradfahrer.
  • Der Unfall ist der zweite schwere am Mittwoch im Ruhrgebiet.

Update, Mittwoch (2. September), 13 .45 Uhr: Bottrop - Die zuständige Polizei in Münster hat bekannt gegeben, dass der auf der A2 bei Bottrop verunglückte Motorradfahrer seinen Verletzungen erlegen ist.

A2 bei Bottrop: Motorradfahrer aus Gladbeck bei Unfall getötet

Es handelt sich laut Polizei um einen 57-jährigen Mann aus Gladbeck. Er war aus bislang ungeklärten Ursachen auf einen an einem Stauende stehenden Peugeot aufgefahren.

Ersthelfer hatten nach dem Unfall den Notruf alarmiert und erste Maßnahmen ergriffen, doch der Gladbecker starb noch auf der A2. Die Autobahn war in der Folge in Richtung Oberhausen bis etwa 13 Uhr gesperrt.

A2: Rettungshubschrauber musste nach Unfall in Bottrop landen

Update, Mittwoch (2. September), 13 .18 Uhr: Die A2 in Richtung Oberhausen ist nach abgeschlossener Unfallaufnahme wieder freigegeben, teilt die Polizei mit. Sie war nach einem Unfall mit einem beteiligten Motorradfahrer zwischen Bottrop und Königshardt am Mittwochvormittag gesperrt worden.

Erstmeldung, Mittwoch (2. September), 11.45 Uhr: Nach einem Unfall mit einem Motorradfahrer auf der A2 bei Bottrop ist die Fahrbahn in Richtung Oberhausen gesperrt worden. Nach Angaben der Polizei Bottrop von Mittwoch war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Motorradfahrer ein Stauende übersehen und war auf ein Auto aufgefahren. Dabei wurde er schwer verletzt. Die Fahrbahn sollte bis 12.30 Uhr gesperrt bleiben.

A2: Schwerer Unfall bei Bottrop - Sperrung in Richtung Oberhausen

Der Unfall hatte sich zwischen Bottrop und Königshardt ereignet. Der an der Unfallstelle gelandete Hubschrauber sorgte auch auf der A2 in Richtung Hannover für kurzzeitige Verkehrsbehinderungen. Die Polizei bittet den Bereich weiträumig zu umfahren und Ausweichrouten zu nutzen.

Neben dem Unfall auf der A2 in Bottrop ist es am Mittwoch zu einem weiteren schweren Unfall im Ruhrgebiet gekommen - allerdings auf der A45 in Hagen gekommen.

Auch im Ruhrgebiet, allerdings auf der A45 bei Hagen war es am Mittwoch zu einem weiteren schweren Unfall gekommen. Ein Mann war in einem Bulli auf ein Stauende gefahren und in einen stehenden Lkw gekracht. Er wurde dabei schwer verletzt.