Kamener Kreuz

Spektakulärer Unfall auf der A1: Kipper räumt Schilderbrücke ab

+
Muldenkipper kracht auf A1 in Schilderbrücke.

Am Kamener Kreuz ist es am Donnerstag (21. November) auf der A1 zu einem heftigen Unfall gekommen: Ein Muldenkipper riss dort fast eine Schilderbrücke um.

  • Der Lkw-Fahrer war auf der A1 Richtung Bremen mit seinem Muldenkipper unterwegs.
  • Kurz vor dem Kamener Kreuz blieb er mit dem Kipper an einer Schilderbrücke hängen.
  • Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

A1: Kipper rast kurz vor Kamener Kreuz in Schilderbrücke

Am Donnerstagmorgen (21. November) krachte es auf der A1 in Richtung Bremen in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz gewaltig. Ein Lkw-Fahrer hatte vergessen, den Auflieger seines Muldenkippers wieder zu senken, bevor er damit auf die Autobahn fuhr.

Zunächst bemerkte der Fahrer seinen Fehler nicht. In einer Baustelle auf der A1 kurz vor dem Kamener Kreuz kam es dann aber zu dem spektakulären Unfall: Sein Kipper krachte mit voller Wucht in die rechte Beschilderung einer Schilderbrücke und riss Teile davon ab. 

Unfall am Kamener Kreuz: Fahrspur der A1 gesperrt

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Auch der Schock über den plötzlichen Aufprall dürfte immens sein. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. 

Auf der A1 bei Hagen verunglückte erst wenige Tage zuvor ein Kurier mit seinem Lieferwagen. Er wurde im Kleintransporter eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät von der Feuerwehr befreit werden.

Kamener Kreuz: Schilderbrücke in Baustelle auf A1 zerstört

Die zum Teil zerstörte Schilderbrücke auf der A1 wird nun geprüft. Es muss untersucht werden, ob die Brücke nach der heftigen Erschütterung noch stabil ist und stehen bleiben kann. Nach dem Unfall blieb eine Spur der A1 zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz für die Bergung und Aufräumarbeiten nach dem Unfall gesperrt.

Auch der Fahrer dieses Lkw-Krans, war mit ausgefahrenem Kran auf der Autobahn unterwegs. Er kracht gegen eine Brücke und verletzte sich dabei ebenfalls schwer. Außerdem kam es auf der A2 am Kamener Kreuz zu einem Unfall mit einem Tiertransporter. Diese fuhr auf zwei andere Fahrzeuge auf. Der Fahrer wurde leicht verletzt und die Tiere wurden wieder auf den Bauernhof zurück gebracht.