"Promi-Big-Brother"-Sieger

"Dann ist meine Welt zusammengebrochen" – Werner Hansch über die schlimmste Zeit seines Lebens

Werner Hansch gewann erst vor wenigen Wochen die Sat.1-Show "Promi Big Brother". Doch sein Preisgeld von 100.000 Euro wird er nicht behalten können.
+
Werner Hansch gewann erst vor wenigen Wochen die Sat.1-Show "Promi Big Brother". Doch sein Preisgeld von 100.000 Euro wird er nicht behalten können.

Werner Hansch, Sportreporter aus Recklinghausen, hat eine bewegte Vergangenheit. Nun spricht er das erste Mal über seine Zeit in der Sucht.

Die Reporter-Legende aus dem Ruhrgebiet hat zuletzt die Sat1-Show "Promi Big Brother" gewonnen. Wie RUHR24.de* berichtet hat Werner Hansch jetzt über seine bewegte und durchaus dunkle Vergangenheit gesprochen - über die Zeit seiner Spielsucht*. 

"Ich habe zu Hause gesessen und dachte, die Welt ist zu Ende", so dieReporter-Legende, der zuletzt eine Klage von der Tochter von Rudi Assauer drohte. An seiner Spielsucht sind auch Beziehungen kaputtgegangen, hat Werner Hansch zugegeben. Aber er sieht sich selbst auch aktuell auf einem guten Weg, denn seit acht Monaten hat er kein Wettbüro mehr betreten. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.