Geständnis des Schlagersängers

Schlager: Wolfgang Petry packt aus: „Alleine nicht lebensfähig"

Schlagersänger Wolfgang Petry gab nach 13 Jahren sein TV-Comeback. In einem Interview macht der Sänger nun ein Geständnis. Für seine Fans ist das ein Schock.

  • Wolfgang Petry (68) trat am Samstag, 7. Dezember, bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ auf.
  • Unter seinem neuen Künstlernamen Pete Wolf gab er nach 13 Jahren sein TV-Comeback.
  • In einem Interview erzählte der Schlagerstar nun, dass er alleine nicht leben könne.

Berlin - Die großen Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im ZDF war ein voller Erfolg. Erneut wurden für Kinder und Familien, die in Not geraten sind, mehr als 18 Millionen Euro gesammelt. Zahlreiche Stars aus Wirtschaft, Sport, Gesellschaft und dem Show-Business setzten sich an die Telefone und brachten die Drähte zum Glühen. Auf der Bühne gab es ein großes Stelldichein von Künstlern. Robbie Williams (45), Schlagerikone Roland Kaiser (67) oder Andrea Berg (53) (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten, von extratipp.com*)  ließen sich für diese Show nicht zweimal bitten, wie extratipp.com* berichtet. Lesen Sie auch bei extratipp.com*: Schlagerstar Florian Silbereisen rutscht Geheimnis zum „Traumschiff“ heraus.

Einen besonderen Moment lieferte auch Wolfgang Petry. Die Schlagerikone (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen, von extratipp.com*) feierte nach über 13 Jahren ihr TV-Comeback. Doch ist es nicht mehr der Wolfgang Petry, den alle kennen. Der Schlagerstar (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) änderte seinen Künstlernamen und singt nun Lieder auf Englisch.

So kennen ihn die meisten: Schlagerstar Wolfgang Petry.

Schlagerstar Wolfgang Petry wäre „alleine nicht lebensfähig“

Der Sänger zeigte sich von einer ganz neuen Seite. Unter dem Namen Pete Wolf trat der 68-Jährige bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ auf. Wolfgang Petry ließ die Bombe live in der Show platzen, wie extratipp.com* weiß. Auf der Bühne sang er dann das Titellied seines neuen gleichnamigen Albums „2084“ und wusste dabei durchaus zu gefallen. Allerdings wurde der Schlagersänger auch im Netz dafür zerrissen, woraufhin seinem Sohn Achim der Kragen platzte, wie extratipp.com* berichtet.

In einem Interview mit der „BILD am Sonntag“ spricht Wolfgang Petry nun sehr offen über sein privates Leben. Der Schlagerstar gesteht, dass er alleine nicht lebensfähig wäre. Mit dieser Aussage schockiert das Schlager-Urgestein seine Fans.

Der Schlager schreibt viele tragische Geschichten. Diese Schlagersänger sind auf tragische Weise umgekommen - stürzten in den Tod, starben bei Verkehrsunfällen, fanden den Tod, berichtet extratipp.com*. Passend zum Thema: Schlager: Roland Kaiser bei "Helene Fischer Show" - Bringt er Maite Kelly mit?

Schlagerlegende Wolfgang Petry mit Geständnis: „Ich war völlig hilflos.“

In dem BILD-Interview gibt der Schlagerstar zu, dass er schon immer mit Handy fremdelte. Er habe in seinem Leben noch kein einziges Mobiltelefon besessen. Und so kam es vor zehn Jahren auch mal zu einem unschönen Zwischenfall, wie Wolfgang Petry erzählt. Zuletzt äußerte sich Wolfgang Petry zu Florian Silbereisen und ob er bald in einer seiner Shows zu sehen sein wird, wie extratipp.com* berichtet.

Von seiner Frau Rosie habe er ein Prepaid-Handy für Notfälle bekommen. Einmal wollte Wolfgang Petry es dann auch benutzen, wusste jedoch nicht, dass man dafür eine PIN brauche. „Ich bin dann in eine Telefonzelle gegangen, aber ich kannte unsere Nummer von zu Hause gar nicht. Und Geld hatte ich auch keines. Ich war völlig hilflos“, so der Schlagersänger. Seit diesem Vorfall ist immer seine Frau dabei. „Alleine bin ich nicht lebensfähig“, gesteht die Schlagerikone. Auch eine Kreditkarte habe er noch nie benutzt.

Wolfgang Petry heißt mit bürgerlichem Namen Franz Hubert Wolfgang Remling. Seine bekanntesten Titel sind „Wahnsinn“ und „Verlieben, verloren, vergessen, verzeih‘n“. Mit dem Song „Die längste Single der Welt“ erreichte er zweimal Platin-Status.

Müssen sich die Schlager-Fans Sorgen um Roland Kaiser machen? Es wäre ein Schock für die Musikbranche. Der Grund hierfür liegt bereits neun Jahre zurück, wie extratipp.com* berichtet.

Traurige Nachrichten von Schlagerstar Willi Herren: Der Sänger und seine Frau Jasmin haben sich getrennt. Beide gaben diesen Schritt über die sozialen Medien bekannt - mit unterschiedlichen Aussagen, wie extratipp.com* berichtet.

Früher haben sie gemeinsam im Duett gesungen, doch seit vier Jahren herrscht ungute Stimmung zwischen den beiden: Francine Jordi und Andy Borg.

Schlagerstar Costa Cordalis starb in diesem Sommer. Für die Familie wird es nun das erste Weihnachten ohne den Schlagersänger. Daniela Katzenberger macht eine emotionale Beichte, wie extratipp.com* berichtet.

Schlechte Nachrichten für alle Schlager-Fans: DieSchlagersänger Matthias Reim und Michelle sind seit 2001 nicht mehr zusammen. Nun lässt er die Bombe über die berufliche Zukunft platzen, wie extratipp.com* berichtet.

Schlagersängerin Maite Kelly und ihre Familie sind zerstritten. Das berichten immer wieder Medien. Doch nun sendet die Sängerin eine klare Botschaft, wie extratipp.com* schreibt.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Na Klar! Records/dpa (Fotomontage extratipp.com)