Nach TV-Comeback der Schlagerikone

Schlager: Sänger Wolfgang Petry im Netz angegriffen - Sohn Achim rastet aus

Schlagerstar Wolfgang „Wolle“ Petry feierte nach 13 Jahren sein TV-Comeback. Im Netz gab es dafür Kritik. Seinem Sohn Achim platzt jetzt der Kragen.

  • Wolfgang Petry (68) gab am Samstag, den 7. Dezember, sein Comeback im TV.
  • Für den Schlagerstar hagelte es im Netz dafür Hass und Häme.
  • Nun platzte seinem Sohn Achim der Kragen. 

Berlin - Wolfgang Petry ist zurück! Die Schlagerikone gab nach 13 Jahren sein großes TV-Comeback. Unter den neuen Künstlernamen Pete Wolf trat der 68-Jährige bei der großen Spendengala „Ein Herz für Kinder“ in Berlin auf. Diese Gala bescherte dem ZDF wieder eine starke Quote von 3,7 Millionen Zuschauern. Vor Millionenpublikum sang der Schlagerstar den englischen Titelsong seines neuen Albums „2084“, schreibt extratipp.com*. Lesen Sie auch bei extratipp.com*Schlagerstar Roy Black - Jugendliebe lüftet sein letztes Geheimnis.

Seinen treuen Fans hat der erste TV-Auftritt von Wolfgang Petry nach über 13 Jahren sichtlich gefallen. Doch für den Schlagersänger (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen, wie extratipp.com* berichtet) hagelte es auch Hass und Häme in den sozialen Medien. Nun reagierte Petrys Sohn Achim (45) auf diese Hasskommentare. Auf seiner privaten Facebook-Seite rechnet Achim Remling (Remling ist der bürgerliche Name der Petrys) mit den Hatern seines Vaters gnadenlos ab. Wolfgang Petry macht währenddessen ein schockierendes Geständnis in einem Interview, wie extratipp.com* berichtet. 

Schlager: Nach TV-Comeback von Wolfgang Petry - Sohn Achim mit Wut-Posting

Dass bei der großen Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im ZDF über 18 Millionen Spendenbeiträge gesammelt wurden, dass etliche Stars einen Auftritt gaben und Wolfgang Petry sein TV-Comeback feierte, das sind eigentlich tolle Nachrichten vom Samstagabend. Dennoch gab es viel Häme und Hass für den Schlagersänger (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen, wie extratipp.com* berichtet). Schlager-Urgestein Wolfgang Petry ließ im ZDF dann auch die Bombe platzen, schreibt extratipp.com*.

Die ganzen Hasskommentare veranlassten nun Sohn Achim Remling zu einem Wut-Beitrag. Unter dem Titel „Ein Klempner ist kein Quantenphysiker - und umgekehrt!“ geht er mit den Kritikern und Hatern seines Vaters in den sozialen Medien hart ins Gericht. Schon der Anfang des Textes mit den Worten „Na, ihr Nörgelmu***is und Quengelspacken ...“ lässt erahnen, wie viel Wut sich in dem 45-Jährigen angesammelt hat. Er stellt sich hinter seinen Vater Wolfgang Petry, einen der bekanntesten Schlagerstars in Deutschland. Über die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten berichtet etxratipp.com*.

Schlager: Sohn von Wolfgang Petry platzt der Kragen: „Mit geistigem Dünnschiss konfrontiert“

Der Texte von Achim Remling hat es in sich: „Da schaut man länger nicht mehr in die Untiefen des World Wide Webs, sprich FB, und wird, bei einer schon vorahnend, widerwilligen Sichtung, mit geistigem Dünnschiss konfrontiert, der aus Halbwissen, Gehässigkeit, Neid und/oder enttäuschten, persönlichen Erwartungen an das Leben und dessen Inhalten zu bestehen scheint!“ Rums, das hat gesessen. Der Sohn von Schlagerstar Wolfgang Petry verteidigt seinen Vater vehement. Passend zum Thema Schlager berichtet extratipp.com*Schlager: Udo Jürgens - letztes Geheimnis um toten Sänger gelüftet.

„Ja mein Vater hat wieder ein Album gemacht, das sich der englischen Sprache bedient und das er aus Spaß an der Freude gemacht hat.“ Achim Petry geht in seinem Post vor allem die „vermeintlichen Experten, Branchenkenner, Insider“ an. Schlagerikone Wolfgang Petry dürfte stolz gewesen sein. 

Sohn von Schlagerlegende Wolfgang Petry: „Welchen Anspruch an das Leben habt ihr eigentlich?“

In seinem Facebook-Beitrag platzt Achim Petry wegen der Kritiker seines Vaters der Kragen. „Erst mal: Ja, das ist nicht mehr der Wolle von "Früher"! Das wäre auch lächerlich, mit Mitte/Ende sechzig ... Das ist ein nachdenklicher, weltoffener und weiser Wolfgang Petry/Remling (oder Pete Wolf, wie man halt will).“

Achim Petry schäumt vor Wut, das ist in diesem Text mehr als deutlich zu erkennen. Unter anderem stellt der Sänger auch die Frage: „Und welchen Anspruch an das Leben habt ihr eigentlich, dass andere Menschen und das Leben selber sich nach euch richten müssen ...“ Zuletzt äußerte sich Wolfgang Petry dazu, ob er bald in einer Show von Florian Silbereisen zu sehen sein wird, wie extratipp.com* berichtet.

Weitere Artikel zum Thema Schlager auf extratipp.com*:

Diese Schlagersänger sind auf tragische Weise umgekommen - stürzten in den Tod, starben bei Verkehrsunfällen, fanden den Tod.

Schlagerstar Roland Kaiser gehört zu den bekanntesten Künstlern in Deutschland. Nun tauchte ein Interview auf, in dem er gesteht, Kontakt zu bezahlten Frauen gehabt zu haben.

Traurige Nachrichten von Schlagerstar Willi Herren: Der Sänger und seine Frau Jasmin haben sich getrennt. Beide gaben diesen Schritt über die sozialen Medien bekannt - mit unterschiedlichen Aussagen, wie extratipp.com* berichtet.

Schlechte Nachrichten für alle Schlager-Fans: Die Schlagersänger Matthias Reim und Michelle sind seit 2001 nicht mehr zusammen. Nun lässt er die Bombe über die berufliche Zukunft platzen, wie extratipp.com* berichtet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Meyer/AP/Pool/dpa (Fotomontage extratipp.com)