TV

„Lindenstraßen“-Star Willi Herren ist tot

Schauspieler Willi Herren ist tot
+
TV-Star Willi Herren ist tot. Der Schauspieler starb am Dienstag, 20. April 2020, in seiner Wohnung in Köln-Mühlheim an einer Überdosis.

Der Schauspieler und Reality-TV-Star Willi Herren ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das bestätigten am Dienstag sein Manager und die Kölner Polizei.

Köln – Der Schauspieler Willi Herren ist tot*. Wie die „Bild“-Zeitung in ihrem Online-Auftritt berichtet, soll der TV-Star an einer Überdosis verstorben sein. Ein Notarzt konnte in Herrens Wohnung in Köln-Mühlheim nur noch den Tod des Schauspielers feststellen.

Herren wurde bekannt in der Rolle des „Olli Klatt“ in der ARD-Sonntagsserie „Lindenstraße“. Später machte er Karriere als Sänger am Ballermann und war in vielen Reality-TV-Formaten zu sehen, unter anderem in der Sat. 1-Sendung „Promis unter Palmen – Für Geld mache ich alles“. Dort soll es auch einen Drogen-Skandal gegeben haben*. Die Sendung läuft derzeit im Abendprogramm von Sat. 1.

Herrens Karriere war allerdings auch immer wieder von Skandalen begleitet. Unter anderem begab er sich in einen Drogenentzug. Auch wurde er wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.