Erotische Valentins-Grüße

Alessandra Ambrosio: Foto aus der Dusche - Follower begeistert: „Megahot!“

Alessandra Ambrosio überrascht ihre Fans mit einem pikanten Foto.
+
Alessandra Ambrosio überrascht ihre Fans mit einem pikanten Foto.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Valentinstag mit seinem Schatz zu verbringen. Was sich Alessandra Ambrosio aber hat einfallen lassen, könnte wohl nicht heißer sein. 

  • Alessandra Ambrosio gehört zu den bestbezahlten Topmodels der Welt
  • Auf Instagram zeigt die Brasilianerin mit ihren freizügigen Fotos gerne, weshalb das so ist. 
  • Zuletzt lieferte sie ihren Fans eine Idee, wie sexy man den Valentinstag verbringen kann.

München - Rosen, Kerzenlicht, vielleicht sogar Champagner - viele Verliebte dürften auch am diesjährigen Valentinstag für ordentlich Romantik gesorgt haben. Der vierzehnte Februar dient ja in jedem Jahr dazu, das wohl schönste Gefühl der Welt zu zelebrieren. Wie heiß es dabei hergehen kann, hat Alessandra Ambrosio als schon aus Berufswegen freizügiges Bikini- und Unterwäschemodel gerade ganz stilecht unter Beweis gestellt. Denn der Valentinstags-Post der Brasilianerin zeigt gerade, wie viel Spaß man zu zweit unter der Dusche haben kann - und erwartungsgemäß bereitet dieser erotische Schnappschuss auch ihren Fans große Freude. 

Alessandra Ambrosio knutschend unter der Dusche

Auf ihrer Haut sind es Wassertropfen, auf der ihrer Follower mit Sicherheit einige Schweißperlen - mit ihrem neuesten Post heizt Alessandra Ambrosio den Usern von Instagram derzeit mächtig ein: Zu sehen sind darauf zwei überdurchschnittlich perfekte Körper, die sich vereint unter einem Wasserstrahl aneinanderschmiegen. „Fröhlichen Valentinstag!“, kommentiert der Victoria‘s Secret-Engel sein Knutschfoto, das zumindest haut-technisch so gut wie keine Fragen mehr offen lässt - immerhin ist es lediglich ein geschickt platziertes, rotes Herzchen, das für ein letztes Maß an Intimität an Alessandras Brust sorgen soll. Gerätselt werden darf bei dem sonst so offenherzigen Foto allerdings trotzdem.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Happy Valentine’s ❤️

Ein Beitrag geteilt von Alessandra Ambrosio (@alessandraambrosio) am

Alessandra Ambrosios heißes Kussfoto - wer ist der schöne Unbekannte?

Entsprechend wundern sich die User, um wen es sich bei der gutaussehenden Begleitung der Brasilianerin handelt. „Wer ist das?“, fragen die Leute nach dessen Namen. Doch da werden ihre Fans leider im Regen stehen gelassen, da Alessandra lieber mit einem gesichtslosen Adonis unter der Brause steht und keine Auskunft zu dessen Identität ist. Während viele zwar davon ausgehen, dass es sich dabei um ihren Freund Nicolo Oddi handelt, scheint eines zumindest ganz sicher: Das Schicksal muss es gut mit ihm gemeint haben. „Ich hoffe, er realisiert, was für ein Glückspilz er ist“, sind sich die Fans einig und würdigen das sexy Duschbild der beiden mit den Worten „das beste Valentins-Foto, das ich je gesehen habe“. „Was für eine Traum-Situation mit Alessandra - egal, ob im echten Leben oder als Shooting“, finden auch andere und wünschen sich zugleich in eine ähnliche Situation mit einer Person, die sie mögen. 

Fans euphorisch nach Alessandras heißem Valentins-Post

Andere finden bei solch geballter Erotik wie in Ambrosios Post weitaus weniger Worte und schreiben lediglich „zu sexy“, „echt megahot“, „Wahnsinn“ oder kommentieren das Bild gleich nur mit den verschiedensten, ihre Begeisterung zum Ausdruck bringenden Emojis. Die Höflichkeit bewahren die User trotz ihrer Euphorie aber trotzdem und wünschen Alessandra ebenfalls einen fröhlichen Valentinstag, wenngleich sie dabei aber auch noch eine dringende Bitte an das Model richten -  nämlich mehr solche Fotos von ihr zu sehen zu bekommen! Die Chancen dafür dürften zumindest ganz gut stehen, schließlich hat Alessandra ihren Fans auch vor Kurzemmit einem anderen Oben-ohne-Selfie den Kopf verdreht. Wie das geht, scheint auch Vanessa Blumhagen zu wissen, die ebenfalls mit einemOben-ohne-Bild für Aufregung auf Instagram gesorgt hat.

Mehr zum Thema