Notoperation

GZSZ: RTL-Zuschauer schockiert, als Serien-Liebling zusammenbricht

Turbulente Zeiten bei GSZS: Nachdem Johanna in einen Autounfall verwickelt war muss sie jetzt nach einem Zusammenbruch notoperiert werden.

  • Zuschauerliebling Johanna bricht bei Geburtstagsfeier zusammen
  • Johanna wird in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert
  • Lilly begeht Fehler bei der Operation

Berlin - Dem Zuschauerliebling Johanna (Charlott Reschke) von GZSZ (“Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, RTL) stehen schwere Zeiten bevor. Nachdem sie sich gerade erst von ihrem Autounfall erholt hat, muss sie erneut ins Krankenhaus. E xtratipp.com* gibt einen Überblick über die Vorschauen der nächsten Wochen.

Bei ihrer Geburtstagsfeier im Mauerwerk bricht Johanna zusammen. Die Situation ist so schlimm, dass Johanna sofort in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert werden muss. Das Mädchen schwebt in Lebensgefahr und Gerner (Wolfgang Bahro) und Katrin (Ulrike Frank) fahren sofort ins Krankenhaus, um bei ihrer Tochter zu sein, wie die Vorschau von rnd.de zeigt.

GZSZ (RTL): Notoperation von Johanna nach Zusammenbruch

Lilly, die bei der Operation dabei ist, unterläuft während der Operation bei GZSZ ein schwerwiegender Fehler, wodurch sich die Situation von Johanna verschlechtert und sie eine Blutvergiftung erleidet. Lilly ist sich nicht sicher, ob sie ihren Fehler melden soll, obwohl sie dazu eigentlich verpflichtet wäre. Sie entscheidet sich dazu, ihren Fehler zu gestehen. Dazu kommt sie allerdings nicht, weil Johanna auf dem Wege der Besserung ist. Sie hadert, ob es nicht doch eine Möglichkeit gebe, den Fehler zu vertuschen und gibt ihn nicht zu. 

Nihat, in den Johanna unglücklich verliebt ist, weicht während der Notoperation nicht von ihrer Seite. Daher erhofft sich Sunny, dass die beiden doch noch ein Paar werden könnten und erkennt nicht, dass Nihat in Katrin verliebt ist.

GZSZ (RTL): Nach Notoperation: Johannas Zustand verschlechtert sich

Einige Zeit nach der Operation klagt Johanna über Schmerzen. Diese könnten noch Nachfolgen der Operation und dem Fehler von Lilly sei. Lilly plagt ihr schlechtes Gewissen, dass sie womöglich am Zustand von Johanna Schuld sein könnte. Katrin spricht Lilly in GZSZ (Alle Infos zu GZSZ) ihr Vertrauen aus und Lilly schafft es nicht länger, ihr Geheimnis für sich zu behalten und gesteht ihren Fehler ein. 

GZSZ (RTL): Katrin und Gerner über Geständnis von Lilly entsetzt

Katrin und Gerner sind entsetzt über die Lüge von Lilly und erwarten von ihr, dass sie für ihren Fehler gerade steht. Sie setzen alles daran, dassLilly zur Rechenschaft gezogen wird. 

Wie es danach weiter geht, wird ab dem 2. Dezember auf RTL ausgestrahlt.

GZSZ (RTL): Erfolgreichste Deutsche Daily-Soap

GZSZ ist eine seit 1992 ausgestrahlte Daily-Soap. Sie läuft Montag bis Freitag um 19.40 Uhr auf RTL und ist die erfolgreiste Daily-Soap im deutschen Fernsehen. GZSZ hat bereits mehrere Auszeichnungen verliehen bekommen. Darunter beispielsweise den Bambi, den Deutschen Fernsehpreis und den German Soap Award. Auch einige Schauspieler haben bereits Preise erhalten. Zum Beispiel Daniel Fehlow, der Leon Moreno verkörpert wurde beim German Soap Award 2012 mit dem Titel „Bester Darsteller Daily Soap“ geehrt, genauso wie sein Kollege Thomas Drechsel.

Bei GZSZ sorgt aktuell ein neuer Charakter für Furore: Durch Lars Grabowski wird jetzt auch das Thema Rechtsradikalismus in der Serie thematisiert.

Bei Brenda und Felix scheint es bei GZSZ eine gemeinsame Zukunft zu geben: Nachdem Brenda bei Felix eingezogen ist, kommen sich die beiden jetzt näher.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Mehr zum Thema