Frank Rosin

Ob das schmeckt? Frank Rosin und Max Meyer bringen eigenes Bier heraus

Frank Rosin und Max Meyer führen seit über einem Jahr das Projekt Green Rosin. Dabei geht es ihnen um eine gesunde Ernährung. Nach dem veganen Burger bringen sie jetzt auch noch ihr eigenes Bier "Flava" auf den Markt.

  • Frank Rosin und Max Meyer leiten das Projekt Green Rosin.
  • Das Duo bringt jetzt bald sein eigenes Bier auf den Markt.
  • Das verriet der Fernsehkoch Frank Rosin auf Instagram.

Green Rosin: Frank Rosin und Max Meyer bringen eigenes Bier auf den Markt

Green Rosin ist ein gemeinsames Projekt von TV-Koch Frank Rosin (53) und dem Fußballer Max Meyer (24). Gemeinsam setzen sich die beiden für gesunde Ernährung und Lebensstil ein. Nach dem veganen Burger, veröffentlichen die beiden jetzt noch ein neues kurioses Produkt: Das erste eigene Bier kommt auf den Markt.

Das verriet der TV-Koch in seiner Story auf Instagram. Das neue Bier von Frank Rosin und Max Meyer, dessen Frust bei Crystal Palace immer weiter steigt, kommt unter dem Namen Flava heraus. Gebraut ist es als Pils und bezeichnet sich selbst als "schwarzes Gold". Wann genau das neue Bier in den Onlineshop von Green Rosin kommen wird, gab der TV-Koch bisher noch nicht bekannt.

Frank Rosin und Max Meyer setzen sich für gesunde Ernährung ein

Max Meyer und Frank Rosin setzen sich bereits seit über einem Jahr für eine gesunde Ernährunsgweise ein. Dazu gründeten sie das gemeinsame Projekt Green Rosin. Angefangen hat das Projekt mit einer Kooperation mit der Ferienanlage Aldiana. Die Rezepte der beiden werden seit dem Sommer dieses Jahres in Ferienanlagen in Griechenland, Spanien, Tunesien, Zypern, Österreich und Italien gekocht. 

Aber auch in Deutschland macht sich Green Rosin langsam einen Namen. In ausgewählten Supermärkten kann man die Produkte schon kaufen. Das geht allerdings nur in den Citti-Supermärkten in Flensburg, Kiel und Lübeck. 

Green Rosin: Vegane Produkte, Workouts und Wohlfühltipps

Auf der Internetseite des Unternehmens von Frank Rosin und Max Meyer und auch auf Instagram zeigen die beiden gesunde Rezepte, die jeder schnell nachkochen kann. Auch ihre Produkte bewirbt das Duo auf den Social-Media-Kanälen. Das Besondere dabei: Alle Produkte sind vegan. 

Auch Fitnessworkouts, wie ein Squat-Training und ein Core-Workout, lassen sich bei Green Rosin auf der Homepage finden. Auch Wohlfühltipps rund um das Thema Gesichtspflege und Schlafen lassen sich finden. 

Frank Rosin: Fernsehkoch eröffnete sein erstes Restaurant mit 24 Jahren

Frank Rosin eröffnete bereits im Alter von 24 Jahren sein Restaurant "Rosin" in Dorsten (Kreis Recklinghausen). Mittlerweile ist er Besitzer von zwei Michelin-Sternen, einer der höchsten Auszeichnungen, die man als Koch haben kann. 

Bekannt wurde der 53-Jährige als Fernsehkoch mit den Shows "Rosins Restaurants" und "The Taste". Nun kommt er aber auch mit einer ganz anderen Show zum Sender Sat.1 - und diese hat nichts mit kochen zutun. In "Vorschrift ist Vorschrift" beschäftigt sich Frank Rosin mit prominenten Gästen um kuriose Behördenfälle.

Freund von Frank Rosin: Für Ex-Schalke-Spieler Max Meyer läuft es bei Crystal Palace nicht gut

Der 24-jährige Max Meyer erlangte Bekanntheit durch seine Vergangenheit beim FC Schalke 04. Nach seiner Freistellung kurz vor Auslaufen seines Vertrags wegen Mobbing-Vorwürfe, unterschrieb er nach längerer Suche zur Saison 2018/2019 einen Vertrag beim englischen Erstligisten Crystal Palace

Bei Crystal Palace läuft es allerdings nicht besonders rund für Max Meyer: Seit er vor eineinhalb Jahren in die Premier League wechselte, absolvierte der gebürtige Fußballer aus Oberhausen erst 41 Spiele. In diesem Zeitraum gelangen ihm erst zwei Tore und drei Vorlagen. Auch auf seinen Kanälen auf Social Media ist es still um den 24-Jährigen geworden. Mittlerweile gibt es sogar schon den von Fans kreierten Hashtag #FreeMeyer. Einige Anhänger befürchten, dass er Crystal Palace im Januar bereits wieder verlassen könnte, wenn er weiterhin nicht zum Zuge kommt.


Dagegen besser läuft es derzeit bei Frank Rosin. Er ist nicht nur mit seiner neuen Show "Vorschrift ist Vorschrift" auf Sat.1 erfolgreich. Er belegte jetzt auch noch mit einer irren Kampagne den zweiten Platz bei einem Award. Gemeinsam mit Rapper Sido, drehte Frank Rosin im Zuge seiner Sendung Rosin's Fettkampf eine Lipsync-Kampagne. In Dortmund eröffnet Anfang Dezember mit Five Guys ein neuer Burger-Laden. Und das mitten auf dem Westenhellweg. 

Rubriklistenbild: © Sat.1/W.Weber