Ein Herz für Kinder

Cathy Hummels mit besonderem 24-Stunden-Aufruf bei Instagram - das ist der Hintergrund

Cathy Hummels (31) rief zu einem besonderen Spendenaufruf bei Instagram auf. In 24 Stunden sollten die Fans so viele Herzen kommentieren wie es geht.

  • Cathy Hummels rief jetzt zu einem besonderen Aufruf auf Instagram auf.
  • In diesem sammelte die Influencerin Spenden.
  • Das Geld soll "Ein Herz für Kinder" zugute kommen.

Dortmund/München - Cathy Hummels hat am Freitag (30. November) einen besonderen Spendenaufrauf auf Instagram gestartet. Bei diesem Aufruf mussten allerdings die Fans selber nicht das Portmonaie zücken - das hat die Firma CEWE Fotobuch übernommen.

Cathy Hummels ruft auf Instagram nach Spenden auf

In einem pinken Pullover und gleichfarbigem Lippenstift, rief die Influencerin und Ehefrau von Mats Hummels (30) auf Instagram zum Spenden auf. "Uns alle verbindet der Wunsch, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und vor allem kranken Kindern wieder eine Perspektive zu geben. CEWE hat sich bereit erklärt pro Kommentar 1 Euro zu spenden." 

Der Spendenaufruf folgt also in einer gemeinsamen Kooperation mit dem Fotobuchhersteller CEWE. Das Spendengeld soll anschließend an "Ein Herz für Kinder" übersendet werden. Diese setzen sich bereits seit Jahren für Kinder aus ärmlichen Verhältnissen ein. 

Unter dem Post von Cathy Hummels sollten möglichst viele Herz-Kommentare zusammen kommen

Dass das Spendengeld benachteiligten Kindern zugute kommen wird, ist der Mama von Sohn Ludwig (1) ein wichtiges anliegen: "Seitdem ich Mama bin, weiß ich noch mehr das Leben und die Gesundheit zu schätzen. Oft sehen wir das leider als selbstverständlich an, aber wenn man es nicht mehr hat, dann weiß man, dass ALLES im Leben ohne Gesundheit nichts wert ist", heißt es von der Influencerin Cathy Hummels.

Und weiter: "Kinder haben noch so viel vor sich und es ist so unfair, wenn ihnen die Aussicht auf ein schönes Leben genommen wird. Also bitte: KOMMENTIERT WAS DAS ZEUG HÄLT und lasst uns gemeinsam den Kindern helfen."

Prominente und Fans nutzten den Spendenaufruf von Cathy Hummels, um etwas Gutes zu tun

Das haben sich aber nicht nur die Fans der 31-Jährigen nicht entgehen lassen, auch andere Prominente halfen ihr bei dem Spendenaufruf. So kommentierten beispielsweise Prominente wie Moderator Matthias Killing (40) den Aufruf mit einem Herz auf Instagram

Model Anna Wilken (23) kommentierte sogar ganze 40 mal. Die meisten Herzen gab es von Marie von den Benken (33). Die Autorin und Model kommentierte sage und schreibe 120 mal. Somit musste CEWE Fotobücher an "Ein Herz für Kinder" allein durch Marie von den Benken 120 Euro bezahlen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

GEWINNSPIEL für den guten Zweck: Die Kinder brauchen EUCH. Und zwar wollen Ein Herz für Kinder @einherzfuerkinder CEWE @cewe_fotowelt_de und ich, gemeinsam die Kasse so richtig klingeln lassen. Uns alle verbindet der Wunsch Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und vor allem kranken Kindern wieder eine Perspektive zu geben. CEWE hat sich bereit erklärt pro Kommentar mit ❤️ 1€ zu spenden. Je mehr ihr kommentiert, desto mehr Geld wird für Kinder in Not gespendet. Wir haben allerdings nur 24 h Zeit. Ich appelliere daher an euch : Lasst die Tasten und somit auch die Kasse klingeln. Die Kinder danken es und ich euch erst recht. Ich werde nicht mehr aufhören können zu grinsen. Seitdem ich Mama bin, weiss ich noch mehr das Leben und die Gesundheit zu schätzen. Oft sehen wir das leider als selbstverständlich an, aber wenn man es nicht mehr hat, dann weiss man, dass ALLES im Leben ohne Gesundheit nichts wert ist. Kinder haben noch so viel vor sich und es ist so unfair, wenn ihnen die Aussicht auf ein schönes Leben genommen wird. Also bitte : KOMMENTIERT WAS DAS ZEUG HÄLT und lasst uns gemeinsam den Kindern helfen. Damit sich eurer Einsatz auch zusätzlich lohnt, gewinnen 10 von euch einen Gutschein für ein wunderschönes CEWE FOTOBUCH im Wert von 100€. Denn Erinnerungen sind das Schönste auf der Welt. Danke schon mal an euch #best #community #CEWEphoto #cewe #cewexmas WERBUNG

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels) am

Cathy Hummels konnte insgesamt 19.000 Euro für den guten Zweck sammeln

Nach 24 Stunden wurde der Spendenaufruf beendet. Über 18.700 Kommentare wurden in der Zwischenzeit unter dem Foto gepostet. In einem erneuten Post auf Instagram zeigt sich Cathy Hummels mehr als glücklich über die hohe Spendensumme: "Wisst ihr, was mich wirklich glücklich macht? Dass wir fast 19.000 Euro durch eure Kommentare für Kinder in Not gesammelt haben. DANKE DANKE DANKE ihr wart so fleißig!!!" Außerdem soll der Betrag von CEWE noch weiter aufgerundet werden. 

Die Fans loben die Influencerin in den Kommentaren unter dem Posting für ihren Einsatz beim Sammeln von Spenden. In den letzten Wochen musste sich die Influencerin sonst immer wieder mit Kritik auseinandersetzen. 

So zeigte sich Cathy Hummels gerne auch mal freizügig auf dem Balkon. Die Kommentare wechselten von Begeisterung zu Bewunderung, wieso sie so ein Foto überhaupt posten würde. Auch ohne Hose zeigte sich die Influencerin bereits - dieses Foto löschte sie allerdings wieder.

Für Lacher sorgte die Influencerin dagegen Wochen später an Nikolaus, als sie Sohn Ludi mit einem besonderen Kostüm überraschte.

Rubriklistenbild: © Horst Ossinger/dpa

Mehr zum Thema