TV-Kultserie

Änderung im ZDF ab März: Krimi bekommt neuen Hauptdarsteller

Fans eines erfolgreichen ZDF-Krimis können sich auf neue Folgen im TV freuen. Gleichzeitig verlässt aber ein beliebter Schauspieler das Kult-Format.

Dortmund – Für Krimi-Fans stehen im ZDF aufregende Wochen bevor. Die Kult-Serie „Der Alte“ kommt im Frühjahr zurück. Passionierte Zuschauer des Krimis müssen sich aber auf eine große Veränderung einstellen. Das ZDF-Format bekommt schon bald einen neuen Hauptdarsteller.

ZDF-Krimi „Der Alte“ bekommt neue Folgen – Hauptdarsteller verlässt TV-Serie

Wie DWDL.de berichtet, soll die neue Staffel „Der Alte“ am 10. März starten. Die frischen Folgen laufen wie gewohnt freitags um 20.15 Uhr im ZDF. Dabei wird für die Fans im wahrsten Sinne des Wortes zunächst alles beim Alten bleiben. Der bisherige Hauptdarsteller Jan-Gregor Kemp (60) wird in den ersten beiden Folgen als Richard Voss ermitteln.

Ab dem 24. März soll dann mit Caspar Bergmann ein neuer Ermittler die Fälle des Münchener Teams lösen. Gespielt wird dieser von Schauspieler Thomas Heinze (58). Der bisherige Kommissar Richard Voss verlässt die Krimi-Serie wegen eines „moralischen Zwiespalts zwischen Recht und Gerechtigkeit“, so DWDL.de über die Veränderung in dem ZDF-Format.

„Der Alte“ im ZDF kehrt zurück – Thomas Heinze startet mit sechs neuen Folgen

Insgesamt können sich Fans der ZDF-Serie über acht neue Folgen von „Der Alte“ freuen. Thomas Heinze bekommt also nach dem Wechsel des Hauptdarstellers gleich sechs Möglichkeiten, sich als Ermittler gegenüber den Zuschauern zu beweisen. Auch ein anderer Krimi-Klassiker des ZDF liefert derzeit neue Folgen und feiert Jubiläum.

Komplett neu wird das ZDF die Besetzung des Krimis aber nicht gestalten. Fans der Serie können sich auch weiter über Schauspielerin Stephanie Stumph (38) freuen. Als Kommissarin Annabell Lorenz wird sie auch in der neuen Staffel dem Ermittlerteam angehören, berichtet DWDL.de.

Thomas Heinze wird neuer Hauptdarsteller in „Der Alte“.

Krimi-Fans können ZDF-Serie „Der Alte“ ab März im TV und in der Mediathek sehen

Neben den klassischen TV-Ausstrahlungen am Freitagabend im ZDF werden die neuen Folgen auch online zu sehen sein. In der ZDF-Mediathek können ungeduldige Fans von „Der Alte“ die Krimi-Serie jeweils sieben Tage vor der TV-Premiere sehen (mehr Promi- und TV-News auf RUHR24).

Nicht nur Fans des Kult-Formats „Der Alte“ können auf einen neuen Hauptdarsteller gespannt sein. Eine weitere Krimi-Serie des ZDF verliert sogar zwei langjährige Schauspieler. Wie sich Thomas Heinze in seiner neuen Rolle im ZDF macht, werden die TV-Zuschauer dann im März erfahren.

Rubriklistenbild: © STAR-MEDIA/Imago; Michael Gstettenbauer/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema