Auch Bülent Ceylan ist dabei

ZDF verkündet Änderung: Beatrice Egli übernimmt Moderation von Neujahrs-Show

Das ZDF empfängt seine Zuschauer mit einer spannenden Neujahrs-Show im Jahr 2023. Als Moderatorin ist Beatrice Egli mit an Bord.

Mainz – Das Jahr 2022 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Im ZDF werden deshalb schon die Weichen gestellt, nicht nur für den Jahresabschluss, sondern auch für den Start ins neue Jahr. Neben gleich mehreren Rückblicken, unter anderem mit Markus Lanz, gibt es auch in den Morgenstunden des 1. Januar eine spannende Sendung mit Beatrice Egli zu sehen.

ZDF ändert Silvester-Programm: Beatrice Egli als Moderatorin von Neujahrs-Show

Bei RTL wurde Beatrice Egli vor wenigen Wochen als Moderatorin ersetzt. „Die Schlagernacht des Jahres“ moderiert sie nach der Ausgabe des vergangenen Jahres nicht länger. Dafür scheint der Schlagerstar die Verantwortlichen im ZDF überzeugt zu haben. Und so springt für die DSDS-Gewinnerin die „ZDF-Mitternachtsparty“ heraus.

Am 1. Januar 2023 geht es um 0.50 Uhr los mit der neuen Sendung. Unterstützt wird Beatrice Egli dabei von keinem Geringeren als Bülent Ceylan (46). Das Duo begleitet die ZDF-Zuschauer stolze zwei Stunden lang durch die Nacht und liefert passend zur Feier ins neue Jahr auch noch gute Musik.

Die beiden Moderatoren zeigen den Zuschauern Ausschnitte aus ZDF-Sendungen, in denen absolute Top-Stars aufgetreten sind. Darunter befinden sich Namen wie Helene Fischer, Roland Kaiser und die Fantastischen Vier, aber auch internationale Größen wie ABBA, Tina Turner, a-ha und AC/DC (mehr Promi- und TV-News auf RUHR24).

Beatrice Egli stiehlt mit neuer ZDF-Show bekanntem Format den Sendeplatz

Eingefleischte ZDF-Zuschauer dürften bei der Programm-Planung merken, dass Beatrice Egli und Bülent Ceylan mit der „ZDF-Mitternachtsparty“ einem anderen Format den Sendeplatz wegnehmen. Normalerweise läuft um 0.50 Uhr an Neujahr „Die ZDF-Kulturnacht“. Diese soll nun im Anschluss um 2.50 Uhr ausgestrahlt werden. Einen Ausfall muss also niemand fürchten.

Beatrice Egli moderiert in der Neujahrsnacht neue Sendung im ZDF

Der Jahreswechsel im ZDF bietet den Zuschauern nun ein weiteres Highlight – doch es ist längst nicht das einzige. „Willkommen 2023“ startet bereits um 20.15 Uhr und sendet live vom Brandenburger Tor. Moderiert wird der Spaß von „ZDF-Fernsehgarten“-Star Andrea Kiewel (57) und Moderator Johannes B. Kerner (57). Unterstützung für die beiden gibt es durch den Sänger Sasha.

Rubriklistenbild: © Bildagentur Monn/Imago