Highlights aus München

ZDF zeigt Helene Fischer-Show: Auch Ex-Freund Silbereisen ist zu Gast

Helene Fischer startet wieder durch. Schon 2022 gab es ein Konzert, 2023 soll die Tour folgen. Das ZDF hat jetzt einen besonderen Auftritt gezeigt.

Deutschland – Mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern zählt die Schlagersängerin zu den erfolgreichsten im deutschen Musikgeschäft. Umso größer dürfte die Vorfreude bei den Fans auf die kommende Tour 2023 von Helene Fischer (38) sein. Einen ersten Vorgeschmack darauf gibt es bald im TV zu sehen – in besonderer Konstellation.

SängerinHelene Fischer
Geboren5. August 1984 (Alter 38 Jahre), Krasnojarsk, Russland
Größe1,58 Meter

Helene Fischer bricht eigenen Rekord – ZDF zeigt Konzert von Schlagersängerin im TV

In ihren Live-Shows bietet die Sängerin ihren Fans neben Musik auch eine bunte Mischung aus Tanz und Akrobatik. Bis Helene Fischer 2023 auf Tour geht, dauert es zwar noch ein wenig. Trotzdem gibt es vorher schon ein Wiedersehen mit der 38-Jährigen – wenn auch nur in digitaler Form.

Das ZDF zeigt am 1. Oktober die Highlights des Rekord-Konzertes von Helene Fischer in dem Film „Helene Fischer – Wenn alles durchdreht“. In München hat sie kürzlich vor 130.000 Personen nicht nur die bisher größte Show ihrer Karriere gefeiert, sondern auch das einzige Konzert nach der Baby-Pause im Jahr 2022.

Gigantisch ist dabei nicht nur die Zuschauerzahl, sondern auch die Bühne, auf der die 1,58 Meter große Sängerin ihre Show präsentiert: Nach Angaben des ZDF misst sie satte 150 Meter in der Breite. Und dieses Podium füllt die 38-Jährige nicht alleine (weitere Promi-News zu Helene Fischer bei RUHR24).

Helene Fischer feiert Widersehen mit Florian Silbereisen – große Aufgabe für den Moderatoren

Sie holt sich einige Unterstützung von einer Band, Tänzern und weiteren Gast-Stars, wie auch bei der Helene Fischer Show, die für gewöhnlich zu Weihnachten im ZDF läuft. „Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen“, zitiert der öffentlich-rechtliche TV-Sender die Schlagersängerin. Und es soll noch ein weiteres Highlight geben.

So gibt es ein Wiedersehen zwischen Helene Fischer und ihrem Ex-Partner Florian Silbereisen (41), der zuletzt etwa bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) als Juror zu sehen war. Statt Rosenkrieg scheinen sich die beiden Promis weiterhin noch zu verstehen und miteinander auszukommen. So hat der Moderator nur lobende Worte für seine ehemalige Partnerin übrig.

Florian Silbereisen ist sowohl als Sänger als auch als Moderator und Juror bekannt.

„Ich ziehe immer wieder den Hut vor ihr, ich bin ein großer Fan“, zitiert das Portal TV Spielfilm den Sänger aus der Probe zur Show von Helene Fischer. Zehn Jahre lang sollen die 38-Jährige und der ehemalige DSDS-Juror das Leben miteinander geteilt haben, bis der Schlussstrich kam. Bei dem Konzert in München wurde Florian Silbereisen eine besondere Ehre zuteil: Er durfte Helene Fischer vor 130.000 Zuschauern ankündigen und damit die Show eröffnen.

Rubriklistenbild: © Zichy/Eibner-Pressefoto/Imago

Mehr zum Thema