Der Plan für die nächsten Wochen

ZDF streicht neue Folgen von Kult-Serie wegen Fußball-WM in Katar

„Rosenheim-Cops“-Fans müssen in den nächsten Wochen ganz stark sein: Gleich dreimal läuft dienstags keine neue Folge im ZDF.

München – Monatelang mussten die „Rosenheim-Cops“-Fans auf frische Episoden warten. Seit dem 4. Oktober wird dienstags endlich die 22. Staffel im ZDF ausgestrahlt. Doch das wöchentliche Vergnügen wird nun getrübt: Die Ausstrahlung der neuen Folgen wird vorübergehend deutlich eingeschränkt! tz.de berichtet.

ZDF streicht neue Folgen von Kult-Serie wegen Fußball-WM in Katar

Der Grund ist nicht etwa irgendeine Unzufriedenheit mit den neuen Folgen – so schmeckten die Aushilfskommissare nicht jedem. Es ist vielmehr ein naheliegender: die Fußball-WM! Diese läuft vom 20. November bis zum 18. Dezember in Katar, das ZDF zählt zu den übertragenden Sendern.

Es ist natürlich nachvollziehbar, dass die „Rosenheim-Cops“ an jenem Tag flach fällt, an dem das ZDF die WM sicher überträgt – was am Dienstag, 22. November der Fall ist. Doch ein Blick in die Programmvorschau zeigt: Insgesamt an gleich drei Dienstagen müssen Fans auf neue Folgen verzichten (mehr Promi-News auf RUHR24).

Am 13.12. ist Joseph Hannesschläger (Mitte, als Korbinian Hofer) in der alten Folge „Der Bart muss weg“ zu sehen.

ZDF strahlt neue Episode von „Rosenheim-Cops“ erst am 20. Dezember aus

Am 15. November läuft um 19.25 Uhr noch die brandneue Folge „Ein grober Schnitzer“ mit dem Ermittlerduo Stadler/Hansen, am 22. November die WM, am 29. November die neue Folge „Mord ohne Leiche“. Am 6. Dezember (dem Tag zweier WM-Achtelfinals) und am 13. Dezember (dem Tag eines Halbfinals) bringt das ZDF um 19.25 Uhr dann zwei Wiederholungen, eine davon mit dem verstorbenen Joseph Hannesschläger. Erst am 20. Dezember ist wieder eine neue Episode dran.

Doch auch die beiden Wiederholungen könnten noch von Fußball verdrängt werden. Denn ein ZDF-Sprecher erklärt plausibel die Programmplanung: „Das ZDF strahlt innerhalb der WM-Gruppenphase und während der Spiele ohne deutsche Beteiligung Erstsendungen aus. Dies gilt ebenso für die Reihen und Serien am Vorabend. Ab dem Achtelfinale erfolgt die Spieleverteilung zwischen den Rechteinhabern kurzfristig. Aus diesem Grund sind Wiederholungen geplant.“

Wie die Stamm-Gucker es wohl finden, wenn Fußball vorgeht? Vermutlich nicht so schön – in ähnlichen Fällen gab es schon größeren Fan-Ärger in den sozialen Medien. Wussten Sie, dass „Rosenheim-Cops“-Star Karin Thaler mit ihrem einstigen One-Night-Stand verheiratet ist? Verwendete Quellen: ZDF-Presseportal (lin)

Rubriklistenbild: © Fotostand/Fritsch/Imago; Sidhik Keerantakath/Eyepix Grou/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema