Nur Geldmacherei?

Willi Herren: Promi macht Frau Jasmin nach seinem Tod Vorwürfe

Nathalie Volk ist sauer: Versucht Jasmin Herren mit dem Tod ihres Mannes Geld zu verdienen?

Deutschland – Nathalie Volk (25) ist sauer auf Jasmin Herren (43). Das ehemalige GNTM-Topmodel findet das Verhalten von Dschungel-Kandidatin Jasmin in Bezug auf ihren verstorbenen Ehemann gar nicht gut. Dabei geht Nathalie jetzt sogar ziemlich weit und kontaktiert Willis Familie.

Reality-DarstellerinJasmin Herren
Geboren24. Dezember 1978 (Alter 43 Jahre), Düsseldorf
EhepartnerWilli Herren (verh. 2018-2021)

Jasmin Herren soll mit Tod von Ehemann Willi Geld verdienen: Nathalie Volk reagiert sauer

Wie die Bild-Zeitung berichtet, habe sich Nathalie Volk auf Instagram über Jasmin Herren ausgelassen. Nathalie, die für ihr Schauspiel-Studium in New York lebt, scheint das Dschungelcamp bei RTL jedoch genaustens zu verfolgen. Ihrer Meinung nach würde sich Jasmin Herren durch den Tod ihres Mannes im TV profilieren. Nur deshalb könne sie auch jetzt ihren Lebensunterhalt durch Instagram verdienen (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Die Witwe des im vergangenen Jahr gestorbenen Schauspielers Willi Herren ist gerade Teilnehmerin in der RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL). Dort ist natürlich auch der verstorbene Schlagersänger Willi Herren ein Thema – und das recht häufig, obgleich die 43-Jährige eigentlich vorher angekündigt hat, nicht über ihn sprechen zu wollen.

Jasmin Herren im Dschungelcamp: Nathalie Volk schreibt Tochter von Willi Herren an

Für Nathalie Volk ist das unerhört: „Ich habe Willi persönlich kennengelernt. Er war ein sehr herzlicher und lieber Mensch. Klar hatte er auch Probleme – aber solange das Herz bei Menschen am rechten Fleck sitzt, ist doch alles gut“, so die Schauspielerin gegenüber der Bild.

Allerdings könne sie nicht verstehen, wieso Jasmin Herren einen Song über ihren verstorbenen Mann Willi veröffentlicht, auf große Tour gehen möchte und dadurch die traurige Geschichte noch zu Geld machen möchte. „Ich bin ein Familienmensch. Und eine Witwe, die ihren verstorbenen Mann dazu nutzt, um ihre TV- und Musikkarriere zu pushen, macht mich einfach nur traurig“, so Volk weiter.

Weil sie die Art von Jasmin Herren so respektlos fände, habe Nathalie Volk daher auch schon Alessia Herren angeschrieben, die Tochter von Willi – welche bekanntlich nicht gerade grün mit ihrer Stiefmutter ist: „Ich habe lange zu alldem nichts gesagt. Aber das ist lächerlich. Es ist eine Respektlosigkeit der Familie Herren gegenüber. Meine Gefühle zu dem Thema und mein Beileid habe ich auch Alessia geschrieben. Die arme Familie muss so was mitansehen.“ Spätestens nach dem Dschungelcamp wird sich Jasmin Herren vermutlich wegen dieser Anschuldigen zur Wehr setzen.

Rubriklistenbild: © RTL/RTL+

Mehr zum Thema