Großes Event 2022

Jasmin Herren enthüllt große Pläne für Todestag von Willi Herren in 2022

Jasmin Herren plant zu Ehren ihres verstorbenen Mannes Willi Herren jetzt ein besonderes Event. Es soll ein „richtiges Spektakel werden, wie es ihm auch gebührt.“

Köln – Der Tod des beliebten Schauspielers und Ballermann-Stars Willi Herren kam plötzlich – für seine jetzige Witwe Jasmin Herren. Am 20. April 2021 ist er von uns gegangen.

PersonJasmin Herren
Geboren24. Dezember 1978 (Alter 42 Jahre), Düsseldorf
EhepartnerWilli Herren (verh. 2018–2021)

Willi Herren: Witwe Jasmin gibt Pläne für ersten Todestag 2022 bekannt

Doch Jasmin Herren trauert immer noch über sein Ableben. Zu viele alltägliche Erlebnisse – wie das Einschlafen ohne ihren Mann an ihrer Seite – erinnern die 42-Jährige an den tragischen Verlust.

Zwar galten Willi und Jasmin Herren als getrennt, ehe er starb, wie tz.de* berichtete, dennoch sitzt auch die Tatsache, dass sie sich von ihrem Mann nicht richtig verabschieden konnte, tief. Deswegen plant Jasmin Herren jetzt Großes (mehr Promi-News bei RUHR24).

Willi Herren: Jasmin plant Gedenkfeier zu seinem Tod – erste Pläne stehen bereits

Genauer gesagt eine riesige Abschiedsfeier. Im Podcast „Lose Luder“ von und mit Désirée Nick erklärte Jasmin Herren: „Mein Mann hat immer für seine Musik gelebt. Ich habe etwas gemeinsam mit seinen Fans, ich habe mich auch nicht von ihm verabschieden können. Das möchte ich gern mit ihnen gemeinsam tun.“ Davon berichtete die Bild zuerst. Der Zeitung gegenüber bestätigte die Schauspielerin auch das Vorhaben.

Jasmin Herren plant jetzt etwas Besonderes für ihren verstorbenen Ehemann Willi. Auch Fans können teilnehmen.

Die öffentliche Gedenkshow soll im April 2022 in Köln stattfinden, der Heimat des verstorbenen Willi Herrens. Kaum angekündigt, schmiedet Jasmin Herren bereits fleißig Pläne. „Die Show produziere und schreibe ich gemeinsam mit meinem und Willis Produzenten Dirk Ostermann. Das wird eine öffentliche Feier sein, für die man auch Tickets kaufen kann.“ Unter anderem wolle sie dort „gemeinsam seine Lieder singen – und eine dicke Party feiern. Denn das hätte er sich gewünscht.“

Jasmin Herren nach Tod von Willi Herren: Witwe wird tyrannisiert

Doch nicht nur mit Fans will sie Willi Herren gedenken. Sie wolle außerdem Promis einladen, die den Schauspieler mochten. Die Feier solle ein richtiges Spektakel werden, „wie es ihm auch gebührt“, so die Witwe.

Planungen für eine Feier für Willi Herren sind vermutlich eine willkommene Abwechslung für die 42-Jährige. Immer wird Jasmin Herren seit dem Tod von Willi tyrannisiert – zuletzt fand sie einen abgetrennten Fischkopf im Briefkasten. Auch wird ständig ihr Grabschmuck abgetragen.

Die Partyplanung zur Gedenkfeier können immerhin etwas Trost spenden. Wenngleich Jasmin Herren erstmal Weihnachten überstehen muss. Das Fest der Liebe und ihren Geburtstag am 24. Dezember wolle sie nicht groß feiern, und nur Eierpunsch trinken und den Film „Der Grinch“ schauen. *RUHR24 und tz.de sind Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Sat.1, TVNow; Collage: RUHR24