Kein Grabstein

Grab von Willi Herren: Bitterer Streit – niemand soll sich kümmern

Schauspieler Willi Herren
+
Willi Herren starb eine plötzlichen und unerwarteten Tod. Er wurde nur 45 Jahre alt.

In der Familie rund um Willi Herren scheint ein neuer Familienstreit entstanden zu sein. Dabei sorgt vor allem die Pflege des Grabes des Schauspielers für Diskussionen.

Köln – Der Tod von Willi Herren (†45) am 20. April 2021 war vermutlich ein Schock für viele seiner Fans und Freunde. Vor allem aber wohl für seine Familie. Besonders Tochter Alessia (19) und Ehefrau Jasmin (42) gehen auch im Netz offen mit der Trauer um den Schlagersänger und Schauspieler um.

SchlagersängerWilhelm Herren
Geboren17. Juni 1975, Köln
Verstorben20. April 2021, Mülheim, Köln
EhepartnerinJasmin Herren (verh. 2018–2021)
KinderAlessia Fazzi, Stefano Fazzi

Willi Herren: Familienstreit über die Pflege seines Grabs entsteht

Doch auch die Wut spielt bei der Familie eine Rolle. Denn vor allem seit dem Tod von Willi Herren ist unter den Parteien ein großer Familienstreit entstanden. In der Mitte: Witwe Jasmin gegen den Rest der Familie. Schon kurze Zeit nach dem Tod des Schlagersängers flogen die Fetzen (alle News zu Promi und TV aus NRW bei RUHR24).

Nun gibt es erneut Grund zur Diskussion, denn die Familie von Willi Herren soll sich nicht gut genug um das Grab des Schauspielers kümmern. Darüber klagt zumindest Jasmin Herren gegenüber RTL: „Das zu sehen, tut so weh. Kein Stein, keine Blumen außer meinen. Willi hat so ein Grab nicht verdient.“

Nach Tod von Willi Herren: Schwester des Schlagersängers dementiert die Vorwürfe von Witwe Jasmin

Dagegen steht die Aussage der Schwester von Willi Herren. Annemie Herren weist die Vorwürfe von Jasmin Herren gegenüber des TV-Senders entschieden zurück: „Das Grab muss erst zu Ende absacken, bevor der Stein aufgestellt werden kann. Ich glaube, alle, die da jetzt meckern, wissen das auch. Aber sie wollten uns einfach mal wieder schlecht da stehen lassen.“

Video: Willi Herren: Das sagt seine Ex zu seinen zahlreichen Frauengeschichten

Die Fronten zwischen den beiden sind auch sechs Monate nach dem tragischen Tod des 45-Jährigen noch verhärtet. Wie das Management von Jasmin Herren gegenüber RUHR24 erklärte, befürchten diese gezielte Aktionen von Annemie Herren gegen die 42-Jährige. Eine Einigung scheint bei den beiden erstmal ausgeschlossen zu sein.

Mehr zum Thema