Wie in den Sommerausgaben?

„Wetten, dass...?“: Thomas Gottschalk feiert Comeback an berühmtem Drehort

„Wetten, dass...?“ kehrt zurück. Thomas Gottschalk soll nach 2021 zwei weitere Shows moderieren. Auch ein berühmtes Kolosseum kann wieder Austragungsort werden.

Mainz – „Wetten, dass...?“ begeisterte im November 2021 die Zuschauer mit einer Jubiläumssendung. Die Resonanz war so gut, dass das ZDF zwei weitere Shows mit Thomas Gottschalk (71) für 2022 und 2023 ankündigte. Seitdem wird gerätselt, ob die Produktion womöglich an einem ihrer berühmten Austragungsorte zurückkehren wird.

SendungWetten, dass...?
SenderZDF
Erstausstrahlung14. Februar 1981
IdeeFrank Elstner

„Wetten, dass...?“: Comeback mit Thomas Gottschalk in berühmtem Kolosseum

„Wetten, dass...?“ (ZDF) feierte am 6. November ein fulminantes Comeback im deutschen Fernsehen. Thomas Gottschalk führte dabei durch den Abend und wurde fleißig von Michelle Hunziker (45) unterstützt. Mit Gästen wie Helene Fischer (37) war der Erfolg vorprogrammiert. Das ZDF hat deshalb zwei weitere Shows für 2022 und 2023 bestätigt.

Schon im Herbst 2022 soll es losgehen. Konkrete Informationen folgen laut ZDF „in den kommenden Monaten“. Einzig, dass Thomas Gottschalk moderieren wird, steht fest. Über mögliche Gäste, Wetten und den Austragungsort wird derweil schon fleißig spekuliert. Nicht wenige würden sich die Rückkehr in ein berühmtes Kolosseum wünschen.

„Wetten, dass...?“: Gibt es eine Rückkehr nach Mallorca?

„Wetten, dass...?“ mit Thomas Gottschalk hatte viele Austragungsorte. Zu den meistbesuchten zählen Basel, Saarbrücken oder auch Berlin. Doch es gab auch ganz besondere Locations für die beliebte Samstagabendshow. In den Sommerpausen ging es stolze fünfmal nach Palma auf Mallorca.

Eine Show aus der berühmten Stierkampfarena „Plaça de Toros de Palma“, auch „Coliseo Balear“ genannt, würde das „Wetten, dass...?“-Comeback perfekt machen. Auf Anfrage von spot on news verriet das ZDF allerdings: „Hierzu können wir leider noch keine Angaben machen.“ Für konkrete Informationen müssen sich die Zuschauer wohl noch etwas gedulden.

„Wetten, dass...?“ hat auf Mallorca etwas wiedergutzumachen

„Wetten, dass...?“ (ZDF) gastierte das letzte Mal im Jahr 2013 in der Stierkampfarena auf Mallorca. Damals moderierte Markus Lanz (52) die Sendung und kam weder bei den Zuschauern noch bei den Kritikern gut weg. 6,72 Millionen Zuschauer schalteten damals ein und damit so wenige, wie nie zuvor (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Thomas Gottschalk: „Wetten, dass...?“ mit Ausgabe auf Mallorca?

Der Stern sammelte damals nach der Ausstrahlung die kritischen Stimmen in einer Presseschau. „Eine Lektion in Sachen Fremdscham“, schrieb der Spiegel. Die Bild schrieb: „Es wurde irgendwann richtig peinlich.“ Die „Welt“ nannte die Episode „ein Desaster“. Sollte Thomas Gottschalk dorthin zurückkehren, so hat er aus der letzten Mallorca-Show mit Markus Lanz einiges wiedergutzumachen.

Rubriklistenbild: © Jan Woitas/DPA-Zentralbild/DPA