Im ZDF

„Wetten, dass...“ (ZDF): Diese Gäste waren am Samstag beim TV-Comeback dabei

„Wetten, dass...“ ist am Samstag (6. November) zurück ins Fernsehen gekehrt. Das waren die Gäste beim TV-Comeback der legendären ZDF-Sendung.

Dortmund/Nürnberg – 20.15 Uhr, Fernseher an, Chipstüte auf und gemütlich „Wetten, dass...“ schauen. Für viele dürfte sich Samstagabend (6. November) so anfühlen, wie eine Reise in die Vergangenheit. Schließlich lud Thomas Gottschalk einmal mehr eine ganze Reihe namhafter Gäste in seine Sendung ein.

SendundWetten, dass...
SenderZDF
ModeratorenThomas Gottschalk / Michelle Hunziker

„Wetten, dass...“: ZDF-Show am Samstag (6. November) mit vielen Promi-Gästen

Mit dabei war die allseits beliebte Co-Moderatorin Michelle Hunziker, die zusammen mit Gottschalk unter anderem die Pop-Giganten Björn Ulvaeus und Benny Andersson von ABBA begrüßen. Nach 40 Jahren Abstinenz haben die Schweden in diesem Jahr ihr Comeback samt neuem Album gefeiert.

Das komplette Kontrastprogramm bietet eine junge Frau, die ihre Karriere noch vor sich hat: Zoe Wees („Girls Like US“) aus Hamburg tritt ebenfalls am Samstag bei „Wetten, dass...“ auf. Die Sängerin startete ihre Karriere bei „The Voice Kids“ auf Sat.1. Von ihr wird aufgrund ihres enormen Talents in Zukunft Großes erwartet.

Helene Fischer bei TV-Comeback von „Wetten, dass...“ in 2021 zu Gast

Nicht zum ersten Mal bei „Wetten, dass...“ ist am Samstag Deutschlands wohl bekannteste Schlagersängerin: Helene Fischer. Sie wird bei Gottschalks TV-Comeback als Wetten-dass-Moderator einen Song aus ihrem aktuellen Album präsentieren. Zuletzt hatte es statt über Musikalisches allerdings vielmehr Schlagzeilen um die Schwangerschaft Helene Fischers gegeben.

Sogar ein Star aus NRW komplettiert das Feld der musikalischen Gäste bei „Wetten, dass“ – und zwar niemand geringeres als Udo Lindenberg, der 1946 in Gronau (Westfalen) geboren wurde. Dem TV-Publikum wird Lindenberg mit seinem Panikorchester den neuen Song „Kompass“ präsentieren.

Gäste bei „Wetten, dass...“ 2021 – Musical „Die Eiskönigin“ tritt auf

Ebenfalls zu Gast bei „Wetten, dass...“ ist das komplette Musical-Ensemble des Disney-Musical „Die Eiskönigin“. Die Produktion war bereits in New York und London zu sehen und ist nun Teil der Hamburger Theaterwelt.

Zwar kein Gast, dafür aber Teil der Show als Außenwetten-Moderator, ist am Samstag Giovanni Zarrella. Der deutsch-italienische Musiker wurde 2001 bekannt als Sänger der Band Bro‘Sis, verdient inzwischen aber als Moderator und Solo-Künstler sein Geld.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf Gäste bei „Wetten, dass...“

Ebenfalls bestens bekannt als Moderatoren sind auch die beiden TV-Ulknudeln Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf („Joko und Klaas“). Beim „Wetten, dass....“-Comeback werden die beiden Gäste der Show als Wettpaten auftreten.

Heino Ferch wird aufgrund seines Aussehens auch als der „deutsche Bruce Willis“ bezeichnet.

Als „deutscher Bruce Willis“ hat sich der Schauspieler Heino Ferch einen Namen gemacht und ist aus der deutschen TV-Landschaft seit Jahren nicht mehr wegzudenken. Bei „Wetten, dass...“ sitzt er am Samstag daher nicht zum ersten Mal auf der Couch von Thomas Gottschalk. Begleitet wird er von seiner Schauspieler-Kollegin Svenja Jung, die zusammen mit Ferch in „der Palast“ eine der Hauptrollen spielt.

Lisa und Lena: Social-Media-Stars Gäste bei „Wetten, dass...“

Für die jungen TV-Zuschauer hat sich das ZDF zwei insbesondere aus der Welt von Instagram und Co. bekannte Damen in die Sendung geholt: Die Social-Media-Stars Lisa und Lena, die durch TikTok bekannt wurden, sind Teil der Show und sollen exklusive Backstage-Einblicke geben und die Sendung live und digital begleiten. Hinweis: „Wetten, dass...“ wird am Samstag (6. November) um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Ein Livestream auf ZDF.de wird ebenfalls zu sehen sein. Im Anschluss kann die Show in der Mediathek angeschaut werden.

Rubriklistenbild: © Jan Woitas/dpa