"VOXup": RTL schaltet neuen TV-Sender frei - und zeigt "Shopping Queen" und Co.

"VOXup": Neuer TV-Sender von RTL zeigt auch "Shopping Queen". Foto: VOX / Andreas Friese
+
"VOXup": Neuer TV-Sender von RTL zeigt auch "Shopping Queen". Foto: VOX / Andreas Friese

"VOXup" soll bald die Zuschauer vor den Bildschirmen begeistern. Der neue TV-Sender von RTL soll dann "Shopping Queen" und eine beliebte Kultsendung zeigen.

"VOXup" soll bald die Zuschauer vor den Bildschirmen begeistern. Und RTL gibt bereits erste Informationen zu dem neuen TV-Sender preis.

  • Mit "VOXup" will RTL einen neuen TV-Sender starten.
  • Dort sollen dann sowohl beliebte Sendungen wie "Shopping Queen" und "Ally McBeal", aber auch Free-TV-Premieren und Eigenproduktionen zu sehen sein.
  • Der Kanal soll ab dem 1. Dezember verfügbar sein.

VoxUp zeigt auch 90er-Serie "Ally McBeal"

"Shopping Queen" und "Das perfekte Dinner" begeistern schon seit Langem die Zuschauer auf Vox, wo auch "Die Höhle der Löwen" läuft. Nun sollen die Serien auch auf dem neuen TV-Sender laufen.

Dazu soll auch eine beliebte Serie aus den 90er Jahren auf dem neuen Kanal von RTL laufen. "Ally McBeal" hatte damals Fans weltweit. In Deutschland kann sich das Publikum nun auf ein Comeback der Serie freuen.

+++ Dieses Produkt wollte Investor Frank Thelen von "Höhle der Löwen" (Vox) schon immer selbst entwickeln - bekam aber einen Korb von den Gründern +++

TV-Sender will auch Eigenproduktionen zeigne

Doch "VOXup" soll noch mehr zu bieten haben, als nur beliebte Serien. Denn es soll auch Premieren im Free-TV geben sowie Eigenproduktionen. Damit passt sich RTL dem Trend von Netflix, Amazon Prime und Co. an. Denn die Streaming-Dienste bieten bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich eigene Serien wie "Tote Mädchen lügen nicht" an.

Zu RTL gehören neben RTL2 und Vox noch Spartenkanäle wie RTLplus, Nitro, n-tv und Super RTL. Der neue TV-Sender soll ab dem 1. Dezember in Deutschland verfügbar sein. Über Astra-Satelliten ist das Programm dann empfangbar.

Beim TV-Sender Vox können sich die Zuschauer auf eine weitere Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" freuen. Neu in der Jury von "Die Höhle der Löwen" ist Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg.