Bedenkliche Entwicklung

Victoria von Schweden: Geburtstagsfest steht auf der Kippe

Schweden steht vor einem großen Event rund um Thronerbin Victoria. Doch das Fest für die Kronprinzessin könnte in letzter Minute noch scheitern.

Schweden – Für Kronprinzessin Victoria von Schweden bahnt sich ein großer Tag an: Am Donnerstag (14. Juli) feiert sie ihren 45. Geburtstag. Und ganz in royaler Manier wird das Fest zum echten Event im ganzen Land – zumindest sollte es das werden.

PersonVictoria von Schweden
Geboren14. Juli 1977 (Alter 44 Jahre), Karolinska Universitetssjukhuset, Solna, Schweden
Größe1,72 Meter
EhepartnerDaniel von Schweden (verh. 2010)

Victoria von Schweden: Geburtstagsfest steht auf der Kippe – Grund ist bitter

Bereits am 29. Juni gab das Königshaus den opulenten Tagesplan bekannt. Der Beginn sollte am Schloss Solliden sein, dann folgt die Kutschfahrt zu der Schlossruine Borgholm auf Öland. Noch vor der Fahrt habe das Publikum die Gelegenheit, für die Kronprinzessin zu singen, heißt es auf der Website (mehr Promi-News bei RUHR24).

Angekommen auf der Schlossruine werden die Geburtstagsfeierlichkeiten „in Anwesenheit des Königspaares, des Kronprinzenpaares, des Prinzenpaares und der Prinzessin Madeleine fortgesetzt“. Teil des Programms soll auch sein, dass Victoria von Schweden das Victoria-Stipendium an Paralympics-Alpin-Skiläuferin Ebba Årsjö vergibt. So zumindest der Plan. Doch statt Vorfreude auf den Geburtstag muss die Kronprinzessin jetzt bangen.

Victoria von Schweden hat Geburtstag: Coronavirus bedroht Feier

Denn auch wenn sich vielerorts das Leben wieder normal anfühlt, bleibt Corona nach wie vor ein Thema. Und als verantwortungsvolles Königshaus, nimmt die Regentschaft aus Schweden die Pandemie selbstverständlich ernst – nicht zuletzt, weil der Hof selbst schon mit Corona infiziert war, wie royal24.de berichtete.

Jetzt äußerte sich der Palast: „Wir bitten alle, Verantwortung zu übernehmen, Abstand zu halten und nicht an den Aktivitäten teilzunehmen, wenn man sich krank fühlt“, so der schwedische Hof, wie gala.de unter Berufung auf Dana Press berichtet.

Kronprinzessin Victoria von Schweden muss um ihre Geburstagsparty bangen.

Victoria von Schweden: Geburtstagsfest steht auf der Kippe – Grund ist bitter

Vorerst bleiben die Pläne zu den Victoriatagen bestehen. Der Königshof behalte aber die aktuellen Corona-Entwicklungen im Blick und orientiere sich an den Empfehlungen der Behörden. Die ersten Festlichkeiten anlässlich des 45. Geburtstags von Kronprinzessin Victoria von Schweden sollen schon am Samstag (9. Juli) beginnen.

Schon im vergangenen Jahr feierte die Thronerbin von König Carl Gustaf ihren Geburtstag wegen Corona ohne die breite Öffentlichkeit. Sollte das Fest doch noch abgesagt werden, ist die Enttäuschung sicherlich groß. Aber immerhin darf sich Kronprinzessin Victoria Trost von ihrem Prinzen Daniel erhoffen.

Rubriklistenbild: © ANP/Imago

Mehr zum Thema