Heiligabend, 1. und 2. Feiertag

TV-Programm an Weihnachten: Warum Helene Fischer im ZDF wieder ausgefallen ist

Auch 2022 sorgt Helene Fischer nicht für weihnachtliche Stimmung am 1. Weihnachtsfeiertag. Das ZDF gibt das Programm für die Festtage bekannt. 

Dortmund – Ob „Stille Nacht, heilige Nacht“, „Feliz Navidad“ oder „Hallelujah“ – Helene Fischer begleitete in zahlreichen Haushalten Deutschlands mit ihrem Gesang das Weihnachtsfest. Doch das ZDF verzichtet an Weihnachten 2022 zum dritten Mal in Folge auf die „Helene Fischer Show“ am 1. Weihnachtsfeiertag. Ansonsten setzt der Sender an den Festtagen im Programm auf bewährte Tradition.

TV-Programm im ZDF an Weihnachten: Warum Helene Fischer 2022 wieder ausfällt

Dass die „Helene Fischer Show“ auch 2022 nicht gezeigt wird, gab der Sender bereits im September bekannt. Seit 2011 – damals noch bei der ARD – tritt die Schlager-Queen eigentlich an Weihnachten auf und stimmt mit lieblichem Gesang auf Weihnachten ein. Nach zwei coronabedingten Absagen 2020 und 2021 klärte die jüngst gewordenen Mutter selbst über die erneute Absage 2022 auf.

„Ich bedaure es sehr, dass wir unsere Weihnachtsshow absagen mussten. Es ist in diesem Jahr alles noch zu ungewiss, weil man nicht weiß, was da im Herbst wieder auf uns zukommen mag“, erklärt sie Ende September 2022. „Wir haben uns deshalb schmerzhaft gegen die Show entschieden“, so die 38-Jährige bei der Bild.

TV-Programm im ZDF an Weihnachten: Corona vereitelt „Helene Fischer Show“ erneut

Corona, Ukraine-Krieg und ganz aktuell die Grippe-Welle: Zu viele Unwägbarkeiten veranlassten das ZDF 2022 erneut auf Helene Fischer im Programm am 1. Weihnachtstag zu verzichten – stattdessen übernimmt Johannes B. Kerner mit der Show „Dalli Dalli“ die Sendezeit zur Prime-Time (mehr Programm- und TV-News bei RUHR24).

Dafür bleibt der Sender an Heiligabend seinen Traditionen treu. Vormittags laufen die Spielfilmklassiker Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberger. Um 20.15 Uhr zeigt der Sender – seit 2012 – „Heiligabend mit Carmen Nebel“. Hier das ZDF-Programm an Heiligabend im Überblick:

  • 10.15 Uhr: Pippi Langstrumpf
  • 11.55 Uhr: Michel bringt die Welt in Ordnung
  • 13.25 Uhr: Michel in der Suppenschüssel
  • 18 Uhr: Weihnachten mit dem Bundespräsidenten
  • 20.15 Uhr: Heiligabend mit Carmen Nebel
  • 22.30 Uhr: Evangelische Christvesper aus der Saalkirche in Ingelheim
Die Helene Fischer Show wird am 1. Weihnachtstag nicht beim ZDF gezeigt. Beim restlichen Programm setzt der Sender auf Tradition.

TV-Programm im ZDF an Weihnachten: Kerner übernimmt statt Helene Fischer Sendezeit zur Prime Time

Am 1. Weihnachtstag zeigt der Sender dann wie bereits beschrieben statt Helene Fischer Johannes B. Kerner bei „Dalli Dalli“. Am Mittag wird die der Weihnachtssegen des Papstes in Rom übertragen.

  • 10.45 Uhr: Katholischer Weihnachtsgottesdienst aus dem Dom St. Nikolaus in Feldkirch, Österreich
  • 12 Uhr: Urbi et Orbi – Weihnachtssegen des Papstes in Rom
  • 12.35 Uhr: Das Traumschiff
  • 19.08 Uhr: Weihnachtsansprache des Bundeskanzlers
  • 20.15 Uhr: Dalli Dalli – die Weihnachtsshow
  • 23.20 Uhr: Tatsächlich... Liebe

TV-Programm im ZDF an Weihnachten: 2. Weihnachtstag steht im Zeichen des Traumschiffs

Und am 2. Weihnachtstag kommen Fans vom Traumschiff auf ihre Kosten. Das ZDF zeigt zur Prime-Time den Spielfilm und um 23.15 Uhr das Spezial 2022.

  • 19.15 Uhr: Album 2022 – Bilder eines Jahres
  • 20.15 Uhr: Das Traumschiff
  • 21.45 Uhr: Kreuzfahrt ins Glück
  • 23.15 Uhr: Das Traumschiff – Spezial 2022
  • 23.50 Uhr: Notting Hill

Wer beim ZDF TV-technisch nicht auf seine Kosten kommt, muss nicht verzagen. Auch die ARD sowie die Privatsender ProSieben, RTL und Sat.1 stellen sich beim Programm auf Weihnachten ein.

Rubriklistenbild: © Joko/imageBROKER/Imago; Bildagentur Monn/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema