Party in Berlin

Tokio Hotel feiern mit Heidi Klum neuen Song „Here Comes The Night“

Tokio Hotel
+
Georg Listing (l-r), Tom Kaulitz, Bill Kaulitz und Gustav Schäfer beim zum Tokio Hotel-Event in Berlin.

Bill und Tom Kaulitz haben mit ihrer Band Tokio Hotel in Berlin ihre neue Single „Here Comes The Night“ gefeiert. Auch Kaulitz-Frau Heidi Klum war dabei.

Berlin (dpa) - Tokio Hotel sind wieder da: Die international bekannte deutsche Band hat am Freitag (22. Oktober) seine neue Single „Here Comes The Night“ vorgestellt. Zur Party kam auch Tom Kaulitz Ehefrau Heidi Klum (48), die zurzeit mit Halloween-Fotos schockt, nach Berlin.

Tokio Hotel und Heidi Klum: Frau von Tom Kaulitz kommt zur Song-Premiere nach Berlin

Voll behangen mit Ketten und übersäht mit Tattoos, blond und oben ohne: So außergewöhnlich zeigt sich Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz (32) zu Clubklängen im Video zur neuen Single seiner Band Tokio Hotel, „Here Comes The Night“. Das Lied sei „ein Song über die Nacht - und die Hassliebe zu ihr“, heißt es in der Ankündigung von Sony Music dazu.

Die Kaulitz-Zwillinge haben erst vor wenigen Wochen bei Spotify einen Podcast gestartet namens „Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood“. Jetzt machen sie aber wieder Musik: Im nächsten Jahr soll ein neues Album von Tokio Hotel folgen (mehr Nachrichten über Promi & TV auf RUHR24 lesen).

Die Band kommt ursprünglich aus Magdeburg und wurde 2005 mit ihrem Hit „Durch den Monsun“ bekannt. Am Freitag (22. Oktober) feierte die Band auch die Auszeichnung mit einer Goldenen Schallplatte für die Single „White Lies“, die sie zusammen mit Vize veröffentlicht hat.

Mehr zum Thema