TV-Koch

Tim Mälzer schwärmt über große Liebe: „Pasta ist Liebe und Seele“

Tim Mälzer
+
Fernsehkoch Tim Mälzer schhwört auf Pasta.

TV-Koch Tim Mälzer ist für seine genialen und außergewöhnlichen Gerichte bekannt. Trotzdem hat er in der Küche offenbar nur eine große Liebe: Einen Teller Pasta.

Berlin (dpa) - TV-Koch Tim Mälzer (50) ist bei „Kitchen Impossible“ (Vox) bekannt für seinen feinen Gaumen und seine außergewöhnlichen Kreationen. Eigentlich ist er aber großer Pasta-Fan: „Das Schwere ist, den Kopf auszuschalten und das Herz walten zu lassen. Denn Pasta ist für mich Liebe auf dem Teller“, sagte Mälzer der Deutschen Presse-Agentur.

Tim Mälzer eröffnet neues Restaurant: Sein Lieblingsessen ist Pasta

Am liebsten möge er die vermeintlich einfachen Nudel-Kreationen, wie Cacio e Pepe (Käse und Pfeffer), Aglio e Olio (Knoblauch und Öl) und Bolognese. „Wenn jemand gute Nudeln kann, dann ist das nicht mit einem Rezept zu erklären, sondern ist pure Magie“, erklärte Mälzer und schwärmte weiter: „Pasta ist Liebe und Seele“ (mehr Nachrichten über Promis auf RUHR24 lesen).

An diesem Montag (25. Oktober) feierten Nudelfans weltweit den Welt-Pasta-Tag. Der 50-jährige Mälzer eröffnete am Sonntag (24. Oktober) sein neues Restaurant „Chiaro“ im Berliner Hotel de Rome, das schon vor Eröffnung auf Social Media zerrissen wurde. Er verspricht dabei italienische Küche mit japanischen Noten. In Hamburg betreibt der Koch mehrere Restaurants.

Mehr zum Thema