Comedy am Freitagabend

"Think Big" auf Sat.1: Kölner Plattenbau und Fake-Abi - Herdecker Schauspielerin in neuer Comedyserie

Die neue SAT.1-Comedy-Serie "Think Big!" am Freitag mit Schauspielerin Yasemin Cetinkaya aus Herdecke
+
Die neue SAT.1-Comedy-Serie "Think Big!" am Freitag mit Schauspielerin Yasemin Cetinkaya aus Herdecke

Mit "Think Big" krempelt Sat.1 das Comedy-Programm ordentlich um. Doch das ist nicht die einzige neue Sendung.

  • Sat.1 startet am Freitag (7. Februar) mit einer neuen Comedy-Serie.
  • In der Serie spielen zwei Frauen die Hauptrollen, eine davon aus Herdecke.
  • Schauplatz der Handlung ist ein Stadtteil in Köln in NRW.

Köln - Was zunächst nach Klischee aussieht, soll die Zuschauer auf Sat.1 ab heute Abend (7. Februar) ordentlich zum Lachen bringen. Denn zwei Frauen aus einem Platttenbau in Köln wollen sich in der neuen Serie "Think Big" einen verrückten Traum erfüllen.

"Think Big" (Sat.1): So ergaunern sich zwei Freundinnen ein Nagelstudio in Köln

Ein eigenes Nagelstudio wollen Nicole und Ebru aus Köln-Chorweiler schon lange besitzen, doch wie sie das anstellen wollen, davon haben die beiden Freundinnen leider keinen Plan und eine turbulente Reise beginnt.

Denn ohne einen Businessplan will die Bank ihnen keinen Kredit bewilligen. Um an den Kredit zu kommen, werden Nicole (gespielt von Hanna Plaß (31)) und Ebru (gespielt von Yasemin Cetinkaya (32)) jedoch kreativ.

"Think Big": Schauspielerin Yasemin Cetinkaya aus Herdecke in der Hauptrolle

Daher besorgt sich Nicole kurzerhand für 80 Euro ein Abizeugnis und setzt sich zwischen Perlenohrring tragende Studentinnen in BWL-Vorlesungen. Gelingt so der Traum vom eigenen Nagelstudio?

Nicht nur Hanna Paß bringt in ihrer Rolle als Nicole bei "Think Big" auf Sat.1 die Leute zum Lachen, sondern auch Yasemin Cetinkaya aus Herdecke, die Ebru spielt.

Insgesamt zehn Episoden von "Think Big" zeigt Sat.1 nach der Realityshow "Big Brother", wo in Kürze für die Kandidaten aus NRW eine Entscheidung fällt, ab Freitagabend (7. Februar) um 20.15 Uhr in Doppelfolgen. Ab Montag (10. Februar) hat dann außerdem das Warten auf die 20. Staffel einer beliebten Sat.1-Show ein Ende. Nicht nur die vier Big Brother-Kandidaten aus NRW ziehen dann in den Container ein, sondern auch ihre Konkurrenten.

Brandneue Comedyserien "Think Big" und "Die Läusemutter" starten ab heute auf Sat.1

Die Serie "Think Big" ist allerdings nicht der einzige Neuzugang imComedyprogramm auf Sat.1, wie der TV-Sender in einer Pressemitteilung schreibt. Ab 21.15 Uhr läuft im Anschluss "Die Läusemutter" mit Schauspielerin Petra Nadolny (60), die viele Zuschauer noch von "Switch Reloaded" kennen. 

Sie spielt die Elternratsbeisitzende Doris, die die junge Psychologin Hannah (Pina Kühn) an der neuen Schule von Hannahs Tochter in die Schranken weist. Schnell merkt die junge Mutter, dass sie dort in der Hierarchie ganz unten anfangen und einige Hürden zu überwinden muss.

Sat.1 mit neuem Comedyprogramm: "Die Läusemutter" und "Think Big"

Doch auch die außergewöhnlichen Mitschüler und das eigenwillige Schulpersonal sorgen in "Die Läusemutter" für Unterhaltung bei den Zuschauern von Sat.1. Auch "Die Läusemutter" läuft wie "Think Big" ab Freitagabend (7. Februar) in insgesamt zehn Episoden, die als Doppelfolgen ausgestrahlt werden.

Mehr zum Thema