Zweite Staffel startet auf ProSieben

The Masked Singer 2020: Krasse Änderung - Das gab es so noch nie

+
The Masked Singer 2020 (ProSieben): Die ersten Kostüme für die Promis sind mit dem Chamäleon und dem Faultier bereits enthüllt. 

The Masked Singer (2020) startet in Kürze in die zweite Staffel. Schon vorab hat ProSieben alle Kostüme enthüllt, in denen vor der Jury gesungen wird.

  • The Masked Singer startet am Dienstag (10. März) auf ProSieben in die zweite Staffel.
  • Die neuen Kostüme der Promis sind bereits veröffentlicht.
  • Auch bei der Jury von The Masked Singer 2020 gibt es eine große Änderung.

Update, Dienstag (24. März), 10.25 Uhr: Köln - Könnte sich jetzt der erste Kandidat verplappert haben? Viele Zuschauer denken, dass Jasmin Wagner (37) über ihre Teilnahme bei "The Masked Singer" (ProSieben) gesprochen hat - steckt sie etwa in dem Hasenkostüm?

Update, Sonntag (8. März), 10.32 Uhr: Bei The Masked Singer gibt es in den neuen Folgen eine Änderung, die es bislang so noch nicht gab. Denn wer am Ende jeder Live -Show seine Maske fallen lassen muss, entscheiden die Zuschauer ab sofort über eine App. Welcher Star in seinem Kostüm dann die wenigsten Klicks ergattern konnte, muss seine Identität preisgeben. Die neue Anwendung für IOS und Android ist ab Dienstag (10. März) zum kostenlosen Download verfügbar.

Außerdem können Fans von The Masked Singer, das wegen zwei am Coronavirus erkrankten Personen aus dem Team von ProSieben für zwei Wochen abgesagt wurde, in der neuen App live mitraten, wer sich wohl hinter den Kostümen versteckt und wie die Jury ihre Tipps abgeben.

Im Rateteam der Jury sitzt neben Rea Garvey und Ruth Moschner in der ersten Live-Ausgabe Comedian Carolin Kebekus aus Köln.

Update, Freitag (6. März), 10.59 Uhr: Bevor The Masked Singer am Dienstag (10. März) in die zweite Staffel startet, sind nun alle farbenfrohen Kostüme enthüllt. Bereits das Faultier im Schlafanzug und das schillernde, mit 500.000 Pailletten beschmückte Chamäleon haben die Herzen der Fans höher schlagen lassen. Darauf folgte die Präsentation des silbernen Roboters in High Heels. 

"The Masked Singer 2020": Diese Kostüme singen auf ProSieben um den Sieg

Nun komplettieren sieben weitere Kostüme die Reihe der zehn neuen Kandidaten von The Masked Singer. Das schwerste Kostüm der zweiten Staffel ist mit stolzen 35 Kilogramm die Göttin, die mit "erhabener Ruhe und Gelassenheit" punkten will, wie es laut ProSieben heißt.

Ein ganz anderes Bild bietet der Drache der zweiten The Masked Singer-Staffel. Mit seinen 5000 Schuppen seiner Rüstung, die handgefertigt wurde, wirkt er wie ein echter Kämpfer, der vor keiner Herausforderung zurückschreckt.

"The Masked Singer 2020": Flauschige Konkurrenz für das Monsterchen

In der ersten Staffel von "The Masked Singer" etablierte sich das pinke Monster zum absoluten Publikumsliebling. Nun bekommt es einen knuddeligen Nachfolger.

The Masked Singer 2020 (ProSieben): Der Wuschel will in seinem Kostüm die Herzen erobern.

Denn mit großen Kulleraugen und seinem flauschigen Fell macht der Wuschel dem Monsterchen ordentlich Konkurrenz. Nicht nur mit Niedlichkeit, sondern auch durch Romantik und seine etwas tollpatschige Art zeichnet sich der Hase im Blumenkleid auf ProSieben aus.

Diese Kostüme von "The Masked Singer 2020" lieben den großen Auftritt

Als echte Showtalente wollen sich der Dalmatiner und die Fledermaus beweisen. Während die Fledermaus die Aufmerksamkeit durch einen Special Effect der Flügel auf sich ziehen will, funkelt der Dalmatiner durch mehrere Hunderte Swarovski-Steine.

The Masked Singer 2020 (ProSieben): Der Dalmatiner ist in seinem Kostüm eine echte Show-Diva.

Etwas dezenter wirkt hingegen die Kakerlake, die nicht zu unterschätzen ist. Denn in dunklen Ecken fühlt sie sich besonders wohl und sucht dort den besten Deal.

The Masked Singer 2020: Dieser Musiker ist der Neue in der Jury 

Doch nicht nur bei den Kostümen der Promis gibt es Neuigkeiten. Auch bei der Jury gibt es eine große Verändernung.

Denn neben Ruth Moschner ist nicht wie im vergangenen Jahr Max Giesinger im Rateteam, sondern MusikerRea Garvey, der vielen Zuschauer noch durch seine Zeit als Coach bei "The Voice Of Germany" bekannt sein dürfte.

Ursprungsmeldung, Donnerstag (20. Februar), 21.50 Uhr: The Masked Singer hat bereits in der ersten Staffel Ratefieber und eine große Hysterie ausgelöst. Kurz bevor die Show auf ProSieben in eine neue Runde geht, hat der TV-Sender einige Details bekannt gegeben.

The Masked Singer 2020: Das sind die Kostüme der neuen Staffel

Nachdem das pinke Monster in der Vergangenheit bereits die Herzen der Zuschauer erobert hat, bekommt es nun niedliche Konkurrenz. Denn auf Instagram wurden jetzt die ersten Kostüme von The Masked Singer 2020 bekannt gegeben, in denen sich demnächst wieder bekannte Promis und Sänger verstecken werden.

Besonders schillernd präsentiert sich das Chamäleon auf Social Media. Mit seinem schillernden grünen Gewand könnte es dem Astronauten, der The Masked Singer auf ProSieben, wo es wegen des Coronavirus zu einer drastischen Änderung kommt, bereits gewann, Konkurrenz machen. Schon vor Beginn der neuen Folgen können die Fans der Show bereits nach Hinweisen suchen. Geben die grüne Schleife, das lila farbige Hemd und der grüne Gürtel bereits Aufschluss darüber, dass sich eine schillernde Persönlichkeit dahinter verbirgt? 

Faultier und Chamäleon: Stecken diese Promis hinter den Kostümen von The Masked Singer 2020?

Viele Zuschauer vermuten in den Kommentaren auf Instagram zu dem Kostüm daher Paradiesvogel und Schlagersänger Ross Anthony. Das glitzernde Outfit spricht für einige Nutzer aber auch für Komikerin Hella von Sinnen, deren Markenzeichen auffällige Anzüge sind. 

Auch das Mikrofon könnte ein Indiz sein. Ist der Promi hinter dem Kostüm etwa Linkshänder? Dieses Detail hatte bereits zuvor Sänger Gil Ofarim, der schon als Grashüpfer verkleidet Linkshändergitarre gespielt hat, verraten.

Große Chancen als neuer Publikumsliebling könnte das Faultier haben. Mit seinem braunen Plüschfell ist es nicht nur besonders kuschelig und weich. Auch die braunen Kulleraugen lassen schon vor dem Start der zweiten Staffel auf Social Media unzählige Herzen schmelzen.

Im Video: The Masked Singer 2020 (ProSieben): Das sind die Kostüme

"The Masked Singer": ProSieben enthüllt die ersten Masken

The Masked Singer 2020: Diese Hinweise hat ProSieben bereits gelüftet

Getreu seinem Image trägt das Faultier von The Masked Singer 2020 einen gemütlichen Schlafanzug, eine dazu passende Schlafmaske und leuchtend blaue Flip-Flops. Der lässige Stil und die Persönlichkeit lassen die Fans auf Instagram bereits einige Gerüchte befeuern.

In den Kommentaren ist beispielsweise von Komiker Otto Waalkes die Rede, der in den Ice Age-Filmen das Faultier-ähnliche Wesen Sid synchronisiert hat. Auch Entertainer Joko Winterscheidt wird unter dem Faultier-Kostüm vermutet.

In einem Video gab ProSieben online bereits erste Indizien preis, die den Promi hinter der Maske beschreiben. Dazu gehören neben Vampirzähnen, gelben Fusseln und einem Feuerlöscher auch die Schlafbrille, ein abgetrenntes Kabel und Ungeziefer-Köder.

The Masked Singer 2020 (ProSieben): Die ersten Kostüme für die Promis sind mit dem Chamäleon und dem Faultier bereits enthüllt. 

The Masked Singer: Das sind die Sendetermine auf ProSieben und im Livestream

Doch egal, wer sich unter dem Chamäleon- und dem Faultier-Kostüm versteckt - fest steht bereits, dass die Fans den Start der brandneuen Folgen von The Masked Singer kaum erwarten können. Am Dienstag (10. März) gibt es die erste Folge ab 20.15 Uhr live auf ProSieben und online im Stream. Das Finale könnte dann voraussichtlich am 14. April laufen.

Nicht nur darüber können sich die Fans der beliebten Show freuen. Der TV-Sender hat kürzlich bekannt gegeben, dass es 2021 auf jeden Fall eine dritte Staffel von The Masked Singer live auf ProSieben geben soll.

The Masked Singer: Diese Promis und Kostüme begeisterten in Staffel eins

Welche verzauberten Wesen dann den Weg auf die Bühne finden, steht bislang noch in den Sternen. Doch die Kostüme der ersten Staffel von The Masked Singer auf ProSieben lösten deutschlandweit Begeisterung aus. 

Hier könnt ihr nachlesen, welche Kostüme und Stars 2019 dabei waren:

  • Super-Eichhörnchen (Markus Schenkenberg)
  • bunter Kakadu (Heinz Hoenig)
  • Schmetterling (Susan Sideropoulos)
  • Oktopus (Lucy Diakovska)
  • Grashüpfer (Gil Ofarim)
  • Panther (Stefanie Hertel)
  • Engel (Bülent Ceylan)
  • Kudu (Daniel Aminati)
  • Astronaut (Max Mutzke)
  • pinkes Plüsch-Monster (Susi Kentikian)

The Masked Singer 2020: Wer gehört zur neuen Jury?

Nicht nur aus den neuen Promis macht ProSieben bislang ein Geheimnis. Auch die Jury, die live im Studio miträt und ihre Tipps abgibt, ist aktuell noch nicht veröffentlicht. ProSieben hat jedoch schon bekannt gegeben, dass das Rateteam wieder hochkarätig besetzt sein soll. 

In der ersten Staffel war Sänger Max Giesinger mit den Moderatorinnen Ruth Moschner und Collien Ulmen-Fernandes in der Jury von The Masked Singer. Unverändert bleibt jedoch der Moderator. Wie bereits in den vergangenen Episoden wird Matthias Obdenhövel durch die gefeierte Show auf ProSieben führen.

Tickets für The Masked Singer 2020: Traurige Nachricht für alle Fans

Wer das Spektakel inklusive Enthüllung der Promis unter den Kostümen nicht nur vor dem TV, sondern live im Studio in Köln verfolgen möchte, der muss leider zittern. Denn für die ersten fünf Shows sind die regulären Tickets bereits ausverkauft.

Trotzdem gibt es noch eine kleine Hoffnung. Denn über die Homepage von Endemol Shine Germany, die die Sendung produzieren, können sich Fans von The Masked Singer auf eine Warteliste schreiben lassen. Als schwachen Trost gibt es außerdem die Möglichkeit, Tickets für die österreichische Ausgabe von The Masked Singer zu sichern. Diese Folgen werden auch aus den TV-Studios in Köln gesendet.

Zudem können Fans über die Seite "Travelcircus" noch Tickets inklusive einer Hotelübernachtung in Köln für die deutsche Version von The Masked Singer 2020 online buchen.