ARD-Telenovela

„Sturm der Liebe“: Neuzugang Gerry – kann er das Herz seines Schwarms gewinnen?

„Sturm der Liebe“: Johannes Huth übernimmt ab Folge 3656 die Rolle des Gerry Richter.
+
„Sturm der Liebe“: Johannes Huth übernimmt ab Folge 3656 die Rolle des Gerry Richter.

Die ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ erhält erneut Zuwachs: Johannes Huth kommt in seiner Rolle als Gerry Richter nach Bichlheim – und verliebt sich direkt.

Lebensfroh, gutgläubig und grundehrlich: Ab Folge 3656 von „Sturm der Liebe“* (16. August auf ARD) ist Johannes Huth in der Rolle des Gerry Richter in der beliebten Telenovela zu sehen. Gerry kommt nach Bichlheim, um seinen kleinen Bruder Max (Stefan Hartmann) zu seinem Geburtstag zu überraschen. Doch Max ist von dem ungebetenen Gast ganz und gar nicht begeistert und versucht, ihn so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Aber „Sturm der Liebe“-Figur Gerry ist gekommen, um zu bleiben* – hat das etwa was mit einer Frau zu tun?

MANNHEIM24* berichtet über die ersten Tage von Gerry bei „Sturm der Liebe“ und was noch bei der ARD-Telenovela passieren wird. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.