Aufgrund einer Corona-Infektion

„Stern TV“: Hallaschka muss Sendung wieder kurzfristig absagen

Zuschauer von Stern TV mussten sich diese Woche auf eine Änderung einstellen. Der Moderator sagte kurzfristig die Show ab.

Dortmund – Steffen Hallaschka (50) moderiert „Stern TV“ bereits seit 2011. Er hat damals Günther Jauch (65) als Moderator abgelöst. Als Krankheitsvertretung von Hallaschka sprang in der Vergangenheit auch Naza Eckes (46) gelegentlich ein. Nun musste der Moderator wieder ersetzt werden – dieses Mal aufgrund einer Corona-Infektion.

SendungStern TV
Erstausstrahlung4. April 1990
Derzeitiger ModeratorSteffen Hallaschka

Stern TV“-Moderator muss Sendung absagen – RTL gibt Änderung bekannt

Vertreten wurde Steffen Hallaschka durch Dieter Könnes, wie Watson berichtet. Hallaschka und Könnes moderieren schon seit einigen Wochen abwechslend „Stern TV am Sonntag“. Nun ist Könnes (50) einmalig für die Mittwochssendung eingesprungen. Ganz auf Hallaschka verzichten sollten Zuschauer jedoch nicht (mehr Promi-News bei RUHR24).

Der Moderator hat bereits im Vorhinein angekündigt, dass er aus seiner Quarantäne zugeschaltet wird. Obwohl es ihn nach Angaben seines Instagram-Posts nun „also auch erwischt“ hat, möchte er Teil der Show sein. Zu seiner Infektion schreibt er „Quarantäne macht einsam, aber Vielfalt verbindet“.

„Stern-TV“-Moderator sagt Sendung ab – Zuschauer können ihn trotzdem sehen

Dass er selbst vielfältig ist, bewies Hallaschka bereits in der RTL-Show „Viva la Diva“, wo er sich zu einer Drag-Queen verwandelte. In der „Stern-TV“-Ausgabe wurden von seiner Verwandlung zur Drag-Queen einige Backstage-Aufnahmen gezeigt. Dabei war unter anderem Olivia Jones (52), welche bereits als Drag-Queen Ikone gilt.

Neben den Szenen von „Viva la Diva“ ging es in der Sendung außerdem um die Wasserwacht. Zu ihren Aufgaben gehört die Rettung von Personen am, auf und im Wasser. Stern-TV hat die Wasserwacht am heißesten Wochenende des Jahres mit der Kamera begleitet.

Außerdem waren Gäste wie Wachkoma-Patient Rolf Battram und der Schauspieler Olli Dittrich zum Thema Nachbarschaftsstreit zu sehen. RTL hatte mit einem anderen Gast zuletzt für einen Shitstorm gesorgt. Ob „Stern-TV“ ab nächster Woche wieder von Steffen Hallaschka moderiert wird, ist bislang unklar.

Rubriklistenbild: © Guido Engels/RTL