Erst seit September Single

Simone Thomalla frisch vergeben? Mutter von Sophia Thomalla liebt wohl den DJ

Simone Thomalla soll einen neuen Mann in ihrem Leben haben. Dabei handelt es sich um einen DJ aus Berlin.

Berlin – Simone Thomalla (57) liebt den DJ? Das berichtet zumindest die Bild-Zeitung, die von einem Date in dem italienischen Restaurant „Mondo Pazzo“ erfahren haben will, inklusive Händchen halten im Anschluss. Doch was steckt wirklich hinter dem neuen Mann an ihrer Seite?

NameSimone Thomalla
Geboren11. April 1965 (Alter 57 Jahre), Leipzig
EhepartnerAndré Vetters (verh. 1991–1995)
KinderSophia Thomalla

Sophia Thomalla: Mama Simone frisch vergeben? Sie liebt wohl den DJ

Simone Thomalla ist offiziell noch Single – laut Bild wollte sie sich zu den aktuellen Gerüchten nicht äußern. Dabei hat die Schauspielerin, unter anderem bekannt als Ermittlerin im Leipziger Tatort, sich erst im September 2021 von Silvio Heinevetter (37) getrennt. Das Paar war zuvor insgesamt 12 Jahre lang liiert. Tochter Sophia steht mit dem Handball-Star noch immer in Kontakt.

Während sie zu ihrem Liebesleben schweigt, hat sie sich kürzlich immerhin zum Partner ihrer Tochter Sophia Thomalla geäußert. Auskunftsfreudiger sei derweil der DJ gewesen sein, mit dem Simone in Verbindung gebracht wird. Dabei handelt es sich um DJ Nicolino Hermano (45) aus Berlin.

Sophia Thomalla soll DJ lieben: „Ist etwas Schönes mit uns“

Er gestand gegenüber der Zeitung, die ihn auf Simone Thomalla angesprochen hat: „Ja, das ist etwas Schönes mit uns.“ Was genau da aber ist, hat er vorerst für sich behalten. Kein Wunder: Immerhin soll sich das Duo erst seit rund einer Woche kennen. Nach diesen Neuigkeiten dürften sie zudem unter stärkerer Beobachtung stehen (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Es bleibt nun abzuwarten, wohin sich das Ganze entwickelt und ob sich die Schauspielerin in Kürze selbst dazu äußern wird. Derweil gab es immerhin vor einigen Wochen immerhin mal ein schönes Familienfoto mit „Mutter. Vater. Kind“, wie Sophia Thomalla zu einem Schnappschuss mit Simon Thomalla und André Vetters schrieb.

Rubriklistenbild: © Revierfoto/Imago; F. Kern/Future Image/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24