Nachwuchs

Sophia Thomalla spricht über Nachwuchs: Diese Art Mutter will sie sein

Sophia Thomalla hat verraten, wann sie Mutter werden möchte und wie sie als Mama wohl wäre.

Berlin/Wien – Sophia Thomalla (32) kommt aktuell nicht an dem Thema Babys vorbei. Angestoßen hat Sophia Thomallas Mutter Simone (56) den Bereich kürzlich in einem gemeinsamen Interview. Die 56-Jährige gestand dabei, dass sie gerne Oma werden würde, wenn auch lieber noch nicht sofort. Dem konnte sich ihre Tochter nur anschließen, wurde jetzt aber wieder zu dem Thema befragt.

NameSophia Thomalla
Geboren6. Oktober 1989 (Alter 32 Jahre), Berlin
Größe1,7 m
EhepartnerAndy LaPlegua (verh. 2016–2017)
ElternSimone Thomala, André Vetters

Sophia Thomalla spricht über Babys: Die Pläne der Zverev-Freundin werden konkreter

Die 32-Jährige gehörte zu den Gästen „Women of the Year Award“ und konnte dort in der Kategorie „Lifestyle Business“ auch noch einen Preis einheimsen. Besonders auffällig war der Look von Sophia Thomalla, hinter dem eine emotionale Geschichte steckte. Bei der Gala gab die Moderatorin natürlich auch das ein oder andere Interview.

Dabei sprach die Tochter von Simone Thomalla beispielsweise mit RTL. Der Sender hatte mitbekommen, dass das Thema Nachwuchs in den letzten Tagen hochgekocht ist. Gegenüber Gala gab es zuletzt die Ansage, dass sowohl die künftige Oma Simone, als auch die künftige Mutter Sophia noch nicht bereit dafür seien.

Alexander Zverev: Freundin Sophia Thomalla verrät – diese Art Mutter möchte sie sein

Der potenzielle Vater Alexander Zverev (24), der selbst schon ein Kind hat, schien bei den Überlegungen der Thomalla-Frauen nicht viel zu sagen zu haben. Dafür sollte die „Are You The One“-Moderatorin jetzt verraten, was für eine Art von Mama sie denn wäre, wenn es soweit ist (mehr PRomi-News auf RUHR24 lesen).

„Ich hab‘ noch gar keine Vorstellung, was das betrifft, was meine Zukunft angeht. Das kommt dann wie es kommt“, erklärte die 32-Jährige zunächst und fügte hinzu: „Man hat immer so Vorstellungen, was man machen wird, wie man sein wird, wenn man Mutter ist. Aber bin ich ja noch gar nicht.“ Deshalb wolle sie sich erst damit beschäftigen, wenn es soweit ist.

Alexander Zverev: Freundin Sophia Thomalla will vielleicht in „zwei, drei Jahren“ Mutter werden

Wann es soweit ist, das ist die nächste spannende Frage. Auch darüber hat Sophia Thomalla schon gesprochen, und zwar schon im November 2021. Damals war sie zu Gast in der MDR-Talkshow „Riverboat“. Dort verriet sie, dass es aktuell noch nicht passe, sowohl beruflich als auch privat. Sie wolle momentan noch ihre Zeit mit ihren Freunden und mit Reisen, unter anderem mit ihrem Freund Alex Zverev, verbringen, berichtet tz.de*.

Sophia Thomalla: Nachwuchs geplant? Das sagt die Moderatorin

„Vielleicht ist es in zwei, drei Jahren anders und dann wünsche ich mir auch eine eigene Familie, aber Stand jetzt bin ich sehr zufrieden, wie es ist“, verriet die Freundin von Tennis-Ass Alexander Zverev. Das Thema Nachwuchs bleibt also omnipräsent und weiterhin äußerst spannend bei Sophia Thomalla (mehr News über Promi & TV auf RUHR24 lesen). *tz.de ist wie RUHR24 Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © IMAGO/Herbert Bucco

Mehr zum Thema