Schwiegermama in spe

Simone Thomalla hat deutliche Meinung zu Schwiegersohn Alexander Zverev

Sophia Thomalla ist glücklich mit Alexander Zverev. Auch ihrer Mutter Simone hat er es angetan.

Berlin – Sophia Thomalla (32) ist seit vergangenem Jahr glücklich an den Tennis-Star Alexander Zverev (24) vergeben. Obwohl es in der Beziehung der beiden, auch Herausforderungen gibt, läuft es offenbar ziemlich gut. Der 24-Jährige konnte sogar schon Sophias Mutter Simone Thomalla (56) von sich überzeugen.

NameSophia Thomalla
Geboren6. Oktober 1989 (Alter 32 Jahre), Berlin
Größe1,7 m
EhepartnerAndy LaPleagua (verh. 2016–2017)
ElternSimone Thomalla, André Vetters

Sophia Thomalla und Alex Zverev: Darum liebt Mama Simone den Tennis-Star als Schwiegersohn

Darüber sprachen gleich beide Frauen im Interview mit Gala. Doch zunächst geriet Sophia von ihrem Freund ins Schwärmen. Damit hatte sie zuletzt ohnehin schon alle Hände voll zu tun, als sie im Podcast „Alle Wege führen nach Ruhm“ allgemein über die Vorzüge von Tennis-Spielern gegenüber Fußballern sprach.

Jetzt ging sie aber noch einmal genauer auf ihren Alex ein und gestand: „Er tut mir einfach gut, obwohl wir total unterschiedlich sind. Alex ist sehr emotional, ich eher weniger.“ Wie emotional der 24-Jährige sein kann, zeigte er erst kürzlich mit einem Ausraster bei einem Tennis-Turnier in Acapulco.

Sophia Thomalla schwärmt von Alex Zverev: Simone Thomalla stimmt mit ein

Sophia Thomalla wurde aber noch etwas deutlicher: „Wir ergänzen uns perfekt. Es ist eine neue, schöne Erfahrung für mich. Eine neue Ebene, auf die ich mich sehr gerne einlasse.“ Es klingt, als könnten sie und Alexander Zverev aktuell nicht glücklicher sein. Da spürt offenbar auch ihre Mutter Simone (mehr News über Promi & TV auf RUHR24 lesen).

Die sollte in dem Interview einschätzen, ob das Tennis-Ass denn Schwiegersohn-Potenzial habe. Dazu erklärte sie: „Er ist auf jeden Fall ein sehr lustiger Typ, und das liebe ich. Ich finde, wenn man mit Männern lachen kann, ist das schon die halbe Miete.“ Zudem bezeichnete sie ihn als „Familienmensch“, was ihr für den „Zusammenhalt sehr wichtig“ sei.

Sophia Thomalla als Mutter? Das sagen sie und Mama Simone dazu

Das Thema Familienplanung kam in dem Zusammenhang natürlich auch auf. Die 56-jährige Schauspielerin wünscht sich demnach Enkelkinder, wenn auch nicht sofort. Ihre Tochter Sophia stimmte da voll und ganz zu, da sie ihre Mutter dann „immer und überall“ brauche. Ihr Freund Alexander Zverev ist seit März übrigens schon Vater einer Tochter.

Simone Thomalla und Alexander Zverev: Mama Simone gerät ins Schwärmen

Der 24-Jährige hat zuletzt auch über die Liebe zu Sophia Thomalla gesprochen. Gegenüber RTL verriet der Sportler dabei: „Sie versteht mein Leben, ich verstehe ihr Leben.“ Gestritten werde bei den beiden übrigens nie, zumindest bis jetzt. Und da offenbar auch viel Harmonie mit Schwiegermama Simone Thomalla herrscht, dürfte auch diese für Paare bekannte Front kein Thema sein.

Rubriklistenbild: © IMAGO/Poolfoto, IMAGO/Future Image/N. Kubelka; Collage: RUHR24