Überraschung am Gartentor

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Neues Paar mischt die Promi-Villa in Bocholt auf

Das Sommerhaus und das neue Promipaar
+
In das „Sommerhaus der Stars“ (RTL) zieht überraschenderweise ein neues Promi-Paar ein.

Da schauen die Mitstreiter nicht schlecht, als sich was am Gartentor vom „Sommerhaus der Stars“ (RTL) rührt. Denn dort steht ein neues Promipaar – das endlich mal für Ruhe sorgen will.

Bocholt – Das „Sommerhaus der Stars“ (RTL) wird am Dienstagabend (12. Oktober) neu aufgemischt. Nachdem Janina Korn (38) und Roland Heitz (64) die Promi-Villa verlassen mussten, zieht nun zur Überraschung aller Einwohner ein neues Promi-Paar ein. Und dieses hat es in sich.

TV-SendungDas Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
TV-SenderRTL
Erstausstrahlung2016

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Jana Pallaske und Partner Sascha Girndt ziehen in die Promi-Villa in NRW

Das neue Pärchen, welches um den Sommerhaus-Titel kämpft, sind Jana Pallaske (42) und ihr Freund Sascha Girndt (44). Die Schauspielerin kann es gar nicht mehr abwarten, endlich in das Sommerhaus zu ziehen. „Es ist ein sehr spannendes Experiment und wir möchten unsere Art einer Beziehung, in der man sich gegenseitig viele Freiräume lässt, auch mal ins Sommerhaus bringen“, so die Schauspielerin im Interview mit RTL (alle News zu Promis und TV aus NRW bei RUHR24).

Besonders das Thema Freiraum werde bei dem Paar großgeschrieben – denn die beiden führen eine Fernbeziehung. Auch wenn das Paar in Berlin wohnt, ist Sascha Girndt beruflich als sogenannter Head Stunt Rigger (einfacher gesagt: Stunt-Koordinator an einem Filmset) tätig (alle News zum „Sommerhaus der Stars“ (RTL) 2021 bei RUHR24).

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Jana Pallaske und Partner Sascha Girndt führen eine Fernbeziehung

Seinen Beruf führt er häufig in der Bollywood-Hauptstadt Mumbai (Indien) aus – viel Zeit in Berlin bleibt da nicht. Doch für Jana Pallaske ist das kein Problem. Im Gegenteil, denn trotz der Distanz soll das Paar eine starke Verbindung zueinander fühlen. Ihre Beziehung führen sie laut eigenen Aussagen nach dem Motto, dass Freiheit und Tiefe in einer Beziehung keinen Widerspruch darstellen.

Freiheit und Distanz sind jedoch zwei Wörter, die beim „Sommerhaus der Stars“ (RTL) nicht existieren. Auf engem Raum sind die Promi-Paare Tag und Nacht zusammen und auch die plötzliche Nähe zu dem Partner hat schon bei vielen Pärchen zu heftigen Streitigkeiten geführt.

Neues Paar beim „Sommerhaus der Stars“ (RTL) will mehr Ruhe in der Promi-Villa

Jana Pallaske möchte im Sommerhaus jedoch vor allem Streitschlichterin sein. Sie möchte ab Dienstagabend beweisen, dass man auch friedlich miteinander umgehen kann: „Nach der vergangenen Staffel, in der ziemlich herb miteinander umgegangen wurde, dachten wir uns, dass das auch anders gehen muss. Wir wollen schauen, was wir in der Gemeinschaft bewirken können. Natürlich wollen wir auch erfahren, was das mit uns macht.“

Schauspielerin Jana Pallaske und ihr Partner Sascha Girndt sind die neuen Kandidaten beim „Sommerhaus der Stars“ (RTL).

Um in jeder erdenklichen Situation im Sommerhaus ruhig zu bleiben, schwört die Schauspielerin auf gemeinsame Rituale, die das Paar täglich praktizieren würden. Dadurch würden sie wieder in ihre Balance zurückfinden und Rückhalt gewinnen. „Wir versuchen unsere Ruhe im Haus beizubehalten, denn wir wissen, dass in der Ruhe eine große Kraft liegt“, ist sich auch Partner Sascha sicher.

Schauspielerin Jana Pallaske und Partner Sascha Girndt bei „Sommerhaus der Stars“ (RTL) zu sehen

Ob die beiden wissen, welche Promipaare auf sie hinter dem Gartentor wartet? Mit den Sommerhaus-Teilnehmern Mike (34) und Mola (48) ist es in dem Bocholter Landhaus derzeit alles andere als ruhig. Doch auch untereinander könnte es zwischen dem spirituellen Paar auch mal krachen.

„Ein besonders großes Zerwürfnis führte auch zu einer bewussten Trennung, die uns am Ende aber wieder — und dann nochmal viel näher – zusammengebracht hat! Und ich habe das oft erlebt, die besten Beziehungen, ob Freundschaft oder Partnerschaft, sind die, wo man sich auch schon mal so richtig gestritten und dabei wirklich komplett offen und ehrlich gezeigt hat“, erklärt Jana Pallaske.

Video: Schockgeständnis nach „Sommerhaus“-Ausstrahlung: Mike Cees ist zusammengebrochen

Die Schauspielerin ist seit 2001 im Film- und TV-Geschäft tätig. In diesem Jahr übernahm sie eine Rolle in dem Jugendfilm „Engel & Joe“ neben Robert Stadlober (39). 2009 war sie Teil des Erfolgknallers „Inglorious Basterds“, spielte außerdem 2013 in „Fack Ju Göthe“ mit. Im Jahr 2016 nahm Jana Pallaske an der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ teil und belegte den dritten Platz. Im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) möchte sie nun mit ihrem Partner Sascha Girndt neue Erfahrungen sammeln.