Sendung

„Sommerhaus der Stars“: RTL warnt jetzt sogar Kinder vor der Reality-Show

Das „Sommerhaus der Stars“ ist bei RTL vor allem durch die Ausraster der Kandidaten bekannt. Wegen eines Promis geht der TV-Sender nun einen Schritt weiter.

NRW – Fans des Trash-TV dürften sich aktuell die Sendetermine für die neue Staffel vom „Sommerhaus der Stars“ notiert haben. Doch obwohl viele Formate von Sender RTL auch von jüngeren Zuschauern verfolgt werden, sollte das nicht für die zusammen gewürfelte Promi-WG in NRW gelten.

TV-SenderRTL Television
Gründung1984
EigentümerRTL Group
EmpfangDigital: Antenne, Kabel, Satellit, Livestream

Beim „Sommerhaus der Stars“ auf RTL: Promi-Kandidat macht mit Aktion auf sich aufmerksam

Grund dafür ist das Verhalten eines ehemaligen Profi-Fußballers. Gemeinsam mit Freundin Doris Büld (52) will sich Mario Basler (53) den Sieg der diesjährigen Staffel bei RTL holen. Doch schon zu Beginn der neuen Episoden soll sich der 53-Jährige selbst ins Abseits spielen, wie das Portal Mannheim24 berichtet.

In mehreren Folgen vom „Sommerhaus der Stars“ zeigt der Kandidat, dass er ohne Zigaretten nicht auskommt. Und der prominente Bewohner steht sogar dazu, wie ein Einblick in die Episoden zeigt. Dass die Kippe für ihn unverzichtbar ist, macht er während der Aufzeichnung der RTL-Sendung deutlich.

„Ich rauche zu Hause im Normalfall eine Schachtel“, zitiert Mannheim24 den einstigen Fußballprofi aus der TV-Sendung. Insgesamt seien das 32 Glimmstängel, erklärt der 53-Jährige in der RTL-Sendung „Das Sommerhaus der Stars“ – sehr zum Unmut des privaten TV-Senders (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

Mario Basler beim „Sommerhaus der Stars“ – RTL-Kandidat bekommt deutliches Angebot

Deshalb lässt ein Verantwortlicher des Medienunternehmens aus NRW die Situationen um Mario Basler nicht unkommentiert. „Liebe Kinder, nicht zu Hause nachmachen“, weist Sprecher Patrick Linke die jüngeren Zuschauer während der Ausstrahlung der Episode auf den ungesunden Lebensstil des Ex-Kickers hin.

Der Kandidat beim „Sommerhaus der Stars“ bekommt die Anmerkung zwar nicht direkt mit. Doch an seiner fehlenden Vorbildfunktion scheint er sich nicht sonderlich zu stören. Stattdessen will ihm seine Partnerin Doris Büld in der kultigen RTL-Show ein pikantes Angebot machen.

Mario Basler und Partnerin Doris Büld sind Kandidaten beim „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.

In der dritten Folge der RTL-Sendung „Das Sommerhaus der Stars“, in der Mario Basler auch durch seinen übermäßigen Konsum von Zigaretten auf sich aufmerksam macht, will seine Partnerin den Promi-Kandidaten laut der tz während der RTL-Show ins Gebüsch locken für ein kurzes Techtelmechtel. Stattdessen muss sie sich mit einem Schmatzer auf der Wange begnügen. Ob das Paar seinem Favoritenstatus weiterhin gerecht wird und den Titel holt, zeigt RTL am Sonntag (18. September) im Livestream bei RTL+ und im TV.

Rubriklistenbild: © RTL; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema