Folge 8

Fiese Rache im „Sommerhaus der Stars“ (RTL)! Schock-Aus für Promi-Paar

Trotz dem Aus von Andrej Mangold gehen die Intrigen im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) munter weiter. Nun musste ein weiteres, prominentes Pärchen überraschend die Koffer packen.

Bocholt – Von Ruhe und Frieden kann wirklich keine Rede sein: Nachdem Eva Benetatou bei dem Spiel „Reiner Wein“ in Folge 7 vom „Sommerhaus der Stars“ auf RTL die meiste Kritik einstecken musste, durfte sie, als Belohnung sozusagen, ein Pärchen hinauswerfen – ihre Wahl fiel natürlich auf Andrej Mangold und Jennifer Lange*. Ein Triumph für die gemobbte 28-Jährige, die zu diesem Zeipunkt fast die gesamte Hausgemeinschaft gegen sich hatte.

In Folge 8 könnte also nun Ruhe einkehren – doch das tut sie (natürlich) nicht, wie msl24.de berichtet. Denn kaum ist der „Puppenspieler“ Mangold aus dem Sommerhaus der Stars“ (RTL)* ausgeschieden, spaltet sich plötzlich die Promi-Gemeinde in unerwartete Koalitionen – und dann folgt die Rache.

Show:Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
Sender:RTL
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 235 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Gewinner:bisher unter anderem Rajab Hassan, Xenia Prinzessin von Sachsen
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

„Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL: Wer schützt sich vor der Nominierung?

Doch zunächst geht das Nominierungs-Spiel weiter: In einem dritten Wettkampf, dem Einparkspiel, können sich die Promi-Paare vor dem Ausscheiden aus dem „Sommerhaus der Stars“ in Bocholt* schützen. Die Frauen fahren mit Augenmaske ein Automatik-Auto, ihre Partner müssen navigieren.

Schnell liegen die Nerven blank – sogar die gottesfürchtige und Engel ebenso wie Buddha liebende Diana Herold* verliert beim „Sommerhaus der Stars“-Spiel ihrem Michael gegenüber die Fassung („Arschloch!“) – gar nicht zen-mäßig von der 46-Jährigen.

Am Ende gibt es sogar ein eher unerwartetes Sieger-Paar, das sich in letzter Sekunde vor einem Rauswurf aus dem „Sommerhaus der Stars“ (RTL) retten kann. Und nach einem weiteren, „Eier-reichen“ Spiel, bei dem sich ein zweites Pärchen absichert, bedeutet dies gleichzeitig das schon fast sichere Aus für ein ganz bestimmtes Team.

Ehekrise und Ränke-Spiele im „Sommerhaus der Stars“ (RTL)

Derweil sind auch Caro und Andreas Robens* angespannt. Denn der Malle-Pumper ist stinksauer auf seine Frau. Andreas sind nämlich ehrliche Feinde lieber als falsche Freunde, wie er erklärt – und tut sich kurzerhand mit Eva und Chris sowie Diana Herold zusammen. „Die sind wenigstens verdammte schei** ehrlich“, urteilt Andreas über die Paare. Auch, wenn er im Interview einräumt: „Die ist ein kleiner Teufel, die Eva.“

Caro macht die Anspannung zwischen ihr und ihrem Gatten ebenfalls zu schaffen – und auch die YouTuber Lisha und Lou* fühlen sich verraten vom Auswanderer. Eva feiert derweil den „Überläufer“ Robens: „Der Andreas ist aufgewacht“, sagt die 28-Jährige und schmiedet fleißig Pläne mit dem Muskelmann. Besonders auf ein ganz bestimmtes Paar im „Sommerhaus der Stars“ haben sie es bei ihrem Komplott abgesehen.

„Sommerhaus der Stars“ auf RTL: Intrigen und enttarnte Spitzel

Die Intrigen im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) gehen also auch ohne Andrej Mangold fröhlich weiter. Lou versucht ebenfalls, sich mit Eva Benetatou und ihrem Verlobten Chris* gutzustellen. Der durchschaut aber natürlich sofort die Masche: „Lou ist ein Spitzel“, kombiniert Detektiv Chris messerscharf.

Ob das Taktieren der beiden Koalitionen im Sommerhaus auf RTL gut bei den Fans der Show ankommen wird? Bisher hagelte es nämlich massig Kritik von den Zuschauern. Auch Andrej Mangold und Jennifer Lange konnten mit ihrem Plan im „Sommerhaus der Stars“ nur verlieren, urteilen die Kollegen von msl24.de*. “Sommerhaus der Stars“-Kandidatin Caro Robens machte derweil Schlagzeilen wegen Steroid-Gerüchten, wie die Kollegen von nordbuzz.de* berichten. Nun sprach die Bodybuilderin Klartext.

„Das Sommerhaus der Stars“ 2020 auf www.tvnow.de schauen.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): der große Knall folgt am Ende

Doch der große Knall folgt in der Nominierungs-Nacht: Denn ein prominentes Pärchen bekommt die meisten Stimmen der Kandidaten und muss das „Sommerhaus der Stars“ in Bocholt* verlassen. Die Verlierer haben zudem noch eine ein paar Abschiedsworte in petto, die es in sich haben: „Sorgt dafür, dass Eva nicht mehr mit so einem Glücksgefühl einschläft in ihrem Herzen.“

Was genau in Folge 8 passiert, sehen die Fans des Trash-TV-Formats am Sonntag (11. Oktober) auf RTL. Bei msl24.de* erfahren Sie übrigens die kompletten Sendetermine von „Das Sommerhaus der Stars“ im Free-TV auf RTL und im Stream bei TVNOW, die sich für die verbleibenden Folgen geändert haben. Achtung: Update und Spoiler: Droht den Pharos nach dem Rauswurf von Annemarie Eilfeld aus dem „Sommerhaus der Stars“ (RTL) nun das Karriere-Aus?* (*Msl24.de und nordbuzz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © TVNOW (Fotomontage)