Leukämie

Plötzlicher Tod von Star-Friseur Sebastian Böhm: „Tokio Hotel“-Begleiter stirbt an Krebs

Sebastian Böhm hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Der Star-Friseur aus Magdeburg hat sogar schon für Shakira gearbeitet.

Star-Friseur Sebastian Böhm hat den Kampf gegen den Krebs nicht gewonnen. Der Friseursalon „Hairricane“ aus Magdeburg hat am Montag (14. November) den Tod des 36-Jährigen bestätigt. „Meine Lieben, wir sind tief bestürzt und voller Trauer, euch mitteilen zu müssen, dass unser geliebter Basti von uns gegangen ist.“

Es war die zweite Krebs-Erkrankung, gegen die der Magdeburger ankämpfen musste. Sebastian „Basti“ Böhm ist ein wahrer Promi-Friseur gewesen. So hat Basti bereits für Bill Kaulitz und Shakira gearbeitet. Unter dem Post bei Instagram verabschieden sich auch weitere Prominente wie Jana Ina Zarrella, Annemarie Eilfeld und Julian F.M. Stoeckel. Sie alle trauern um den Star-Friseur.

Rubriklistenbild: © IMAGO/STAR-MEDIA