Feier auf Schloss Solliden

Victoria von Schweden unterläuft Fehler bei Geburtstag – Experte bemerkt Irrtum

Victoria von Schweden ist am 14. Juli 45 Jahre alt geworden. Bei einer Rede zu ihrem Geburtstag ist ihr dann aber ein Fehler unterlaufen.

Öland/Schweden – Victoria von Schweden feierte am Donnerstag (14. Juli) ihren 45. Geburtstag. Zur Feier des Tages ging es für die schwedischen Royals auf die Insel Öland zu einem Besuch von Schloss Solliden. Dort durfte dem Geburtstagskind schließlich gratuliert werden. Wohl vor Aufregung kam es dann auch zu einem kleinen Fehler ihrerseits.

NameVictoria von Schweden
Geboren14. Juli 1977 (Alter 45 Jahre), Karolinska Universitetssjukhuset, Solna, Schweden
Größe1,72 m
EhepartnerDaniel von Schweden (verh. 2010)
KinderEstelle von Schweden, Oscar Carl Olof

Victoria von Schweden unterläuft Fehler bei Geburtstag – Experte bemerkt Irrtum

Während sich Victorias Schwester Madeleine von Schweden mit ihrem Geburtstag eher unbeliebt machte, hätte es für die 45-Jährige kaum besser laufen können. Zahlreiche Gäste kamen in das Schloss Solliden. Da durfte auch eine Rede nicht fehlen, die Victoria eigentlich gekonnt meisterte – wäre ihr dabei nicht ein kleiner Fehler untergekommen.

Wie Gala berichtet, bewies die Kronprinzessin erst einmal viel Humor. „Wie gesagt, bin ich schon ein paar Jahre alt. Jemand sagte, es seien 45, ich bin mir da nicht so sicher“, scherzte sie und dürfte ein paar Lacher auf ihrer Seite gehabt haben. Weiter verriet sie: „Ich habe alle meine Sommer hier auf Solliden gefeiert. Es ist auf vielerlei Weise ein fantastischer Ort. Ich liebe Öland, und ohne Öland ist es für mich kein richtiger Sommer.“

Wie Gala nun weiter berichtet, und zwar in Berufung auf die Illustrierte „Svensk Damtidning“, stimmt die Aussage so aber nicht ganz. Der Chefredakteur der Zeitung konnte zwei Ausnahmen nennen, in denen Victoria von Schweden ihren Sommer eben nicht auf Öland verbracht hat: Ende der 1990er aufgrund ihres Studiums in den USA, sowie einige Zeit später, als sie auf Hochzeitsreise war (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Victoria von Schweden feiert 45. Geburtstag und verleiht den Victoria-Preis

Die kleine, sicher unbeabsichtigte Flunkerei dürften ihre Anhänger ihr sicher verzeihen. Bei dem ganzen Trubel an einem 45. Geburtstag kann das sicher mal passieren. Immerhin war ihr Auftritt, wie auch schon vor einigen Wochen durch ihren Look, ansonsten auch dieses Mal ein echtes Highlight für die Schweden.

Mit der Feier im Schloss Solliden und der Rede von Victoria von Schweden war ihr Geburtstag aber noch nicht vorbei. Wie auf dem offiziellen Instagram-Account der schwedischen Royals mitgeteilt wurde, ging es daraufhin in einer Autokolonne zur Burgruine Borgholm. Dort fand das Victoria-Konzert statt.

Außerdem hat Victoria auch noch den Victoria-Preis verliehen. Dieser ging dieses Mal an die alpine Para-Skiläuferin Ebba Årsjö. Sie hatte im März, bei den Winter Paralympics in Beijing zwei Mal Gold und ein Mal Bronze geholt. Und so ging ein spannender und ereignisreicher 45. Geburtstag für Victoria von Schweden zu Ende.

Rubriklistenbild: © ANP/Imago

Mehr zum Thema