Schwedische Royals

Schwedisches Königspaar Silvia und Carl Gustaf positiv auf Corona getestet

Schwedisches Königspaar
+
König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden im Königlichen Schloss.

Der schwedische König Carl Gustaf und seine Frau Silvia haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Ein Glück: Das schwedische Königspaar ist drei Mal geimpft.

Stockholm (dpa) - Jetzt hat es das schwedische Königshaus erneut erwischt: Der schwedische König Carl XVI. Gustaf (75) und sein Frau Königin Silvia (78) haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Die beiden sollen jedoch nur leichte Symptome zeigen. Es gehe ihnen den Umständen entsprechend gut, teilte das Königshaus mit.

Schwedisches Königspaar Silvia und Carl Gustaf positiv auf Corona getestet

Die gute Nachricht ist auch: König Carl Gustaf und Königin Silvia sind bereits beide drei Mal geimpft. Das Königspaar befinde sich derzeit gemäß der schwedischen Corona-Regeln in Quarantäne, die Kontaktverfolgung sei in Gange (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Carl Gustaf und Silvia sind nicht die ersten Mitglieder der schwedischen Königsfamilie, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben: Prinz Carl Philip (42) und seine Frau Prinzessin Sofia (37) waren im November 2020 positiv getestet worden, Thronfolgerin Victoria (44) und Prinz Daniel (48) im März 2021. Mit dpa-Material.