Rückkehr auf die Bildschirme

Sat.1-Produktionsfirma enthüllt TV-Show mit Luke Mockridge

Um Luke Mockridge war es zuletzt stiller geworden, was TV-Sendungen betrifft. Nun meldet sich der Comedian offenbar mit einer neuen Sat.1-Show zurück.

NRW – TV-Sender Sat.1 ist nicht nur für kultige Sendungen, wie „Britt“ oder Formate, wie „The Voice of Germany“ bekannt. Auch in Sachen Comedy und Unterhaltung hatte das Unternehmen bislang einiges zu bieten. Das lag in der Vergangenheit auch an Luke Mockridge (33), der sowohl als Komiker als auch als Moderator fungierte. Nun meldet sich der 33-Jährige im TV zurück.

FernsehsenderSat.1
GründungJanuar 1984
EigentümerProSiebenSat.1 Media
EmpfangAnalog und digital: Kabel; Antenne, Satellit, Livestream

Luke Mockridge ist zurück im TV – Sat.1-Produktionsfirma gibt Details bekannt

Erst vor wenigen Tagen gab es laut Produktionsfirma Endemol Shine Germany eine Aufzeichnung mit Luke Mockridge im Rahmen der Sendung „Die besten Comedians Deutschlands“. In dem Format war der Komiker einer von insgesamt zwölf Acts, die die Zuschauer im E-Werk in Köln zum Lachen bringen wollten.

Doch die Sendung ist nicht nur als Live-Show gedacht. Auch auf Sat.1 sollen die Auftritte von Dieter Nuhr (61), Ralf Schmitz (47), Luke Mockridge und Co. zu sehen sein. Nach Angaben des Portals DWDL soll das Format Anfang des kommenden Jahres im TV laufen. Ob die Performance von Luke Mockridge eine einmalige Angelegenheit war oder es künftig wieder dauerhafte Formate mit dem 33-Jährigen bei Sat.1 gibt, dazu gibt es bislang Unstimmigkeiten.

Sat.1 streitet gegenüber DWDL ab, dass aktuell eine Sendung mit dem Moderatoren in Arbeit ist. „Wir drehen nicht mit Luke Mockridge für eine neue Show“, stellt Sat.1-Sprecher Christoph Körfer klar. Die Bild berichtete zuvor hingegen von ersten Dreharbeiten in der Innenstadt von Köln für Einspieler einer Show mit dem 33-Jährigen. Kurios: Schon ab Februar 2023 soll die Sendung mit Luke Mockridge dem Bericht zufolge dann zu sehen sein.

Luke Mockrige meldet sich auf Instagram und live zurück – und erhält prominente Unterstützung

Zuletzt wurde der Entertainer bei Sat.1 aus der Musikshow „All Together Now“ gestrichen und durch die „The Voice Of Germany“-Moderatorin Melissa Khalaj (33) ersetzt, erklärt DWDL. Ob der Comedian nun doch dauerhaft zum privaten TV-Sender zurückkehrt, wird sich zeigen (weitere Promi- und TV-News bei RUHR24).

Komiker Luke Mockridge war im Sommer 2022 auf Tour.

Fest steht hingegen bereits, dass der 33-Jährige auch abseits der Kameras wieder auf den großen Bühnen Deutschlands das Publikum erheitern will. Denn im Sommer ist er wieder auf Tour gegangen und hatte Ende Oktober sogar Unterstützung von Comedian und Moderator Oliver Pocher (44) im Rahmen der Show „Podcast Club Live“, wie er selbst auf Instagram verriet.

Trotzdem gab es auch außerhalb der TV-Auftritte einen Rückschlag für Luke Mockridge. Insgesamt fünf Shows musste er aufgrund einer Corona-Erkrankung absagen.

Rubriklistenbild: © N. Kubelka/Future Image/Imago; SAT.1; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema