Ich bin ein Star – Holt mich hier raus

RTL unterbricht Dschungelcamp mittendrin: Grund macht Fans stinksauer

Die neue Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ feiert bei RTL große Erfolge. Doch eine unerwartete Unterbrechung verärgert die Zuschauer.

Murwillumbah – Tag vier im Dschungelcamp. Bei den Teilnehmern von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ liegen so langsam die Nerven blank. Doch auch bei den Fans des Dschungelcamps regt sich Unmut, wie tz.de berichtet.

RTL unterbricht Dschungelcamp mittendrin: Nachrichtensendung wird zwischen geschoben

Nach vier Tagen im Dschungelcamp, das 2023 erstmals von Jan Köppen moderiert wird, fallen so langsam die Masken der Dschungelcamp-Kandidaten. Jana URKRAFT und Verena Kerth kriegen sich in die Haare. Alle müssen hungern, weil Cosimo und Tessa in der Dschungelprüfung nur zwei Sterne geholt haben. Markus Mörl plagt sich mit einem Problem, das seit Anbeginn der Dschungelgeschichte für große Qualen bei den Campern sorgt: Auf dem Klo läuft es nicht wie gewünscht.

Soviel Drama und Leid - was könnte das Herz eines Dschungelfans mehr begehren? Keine Unterbrechungen für die Nachrichten. Da sind sich viele RTL-Zuschauer einig. Denn Werbeunterbrechungen sind das eine, eine Pause für „RTL Direkt“ das andere. Um 23.10 Uhr ging es anstatt mit Maden, Kakerlaken und Co. plötzlich ins TV-Studio - es folgte eine zehnminütige Unterbrechung für „RTL Direkt“ mit Pinar Atalay.

Dschungelcamp-Fans sind sauer über die Unterbrechung von IBES mit RTL Direkt

Während der einer Unterhaltungsshow plötzlich mit der harten Realität konfrontiert zu werden? Ein absolutes No-Go für viele IBES-Zuschauer. Bei Twitter machen sie ihrem Ärger Luft.

„Ich will nichts aus dem echten Leben mittendrin bei IBES hören“, so ein Dschungelcamp-Fan. „Die unterbrechen jetzt nicht wirklich gleich wieder mit RTL Direkt“, ist ein zweiter sauer. „Ich hasse das“, ärgert sich ein Dritter, während der nächste erklärt: „RTL Direkt ist jetzt also immer die Zahnputzzeit.“ Kritik gibt es von den RTL-Zuschauern derzeit auch für den neuen Dschungelcamp-Rap.

Dschungelcamp-Unterbrechung durch RTL Direkt

Dass „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ durch RTL Direkt unterbrochen wird, daran müssen sich die IBES-Fans auch künftig einstellen. Auch in den kommenden Tagen soll die Nachrichtenshow während des Dschungelcamps gezeigt werden.

„Ich möchte während IBES entspannen und den negativen Mist auf der Welt vergessen und keine schlimmen Nachrichten sehen“, fasst der nächste zusammen und ruft sogar zum Boykott der Nachrichtensendung mit Pinar Atalay auf (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen).

Das Dschungelcamp wird 2023 zum ersten Mal von Jan Köppen moderiert.

Djamila Rowe plagen derweil andere Sorgen. Durch den dauernden Hunger fühlt sie sich an ihre schwere Kindheit erinnert. Als Kind musste die Dschungelcamp-Kandidatin auch oft hungern.

Rubriklistenbild: © RTL

Mehr zum Thema