Wieder mal alles anders

RTL ändert TV-Programm am Wochenende schon wieder: US-Stars sollen Quoten retten

Kaum eine Woche vergeht, ohne dass RTL sein Programm umwirft. Dieses Mal hat es wieder das Wochenende erwischt, um genau zu sein den Sonntag.

Köln – So richtig anziehen wollen die Quoten bei RTL nicht. Der Kölner Sender wirft deshalb gefühlt Woche für Woche das Programm um. Zuletzt hat es bereits das Wochenende getroffen, auf Kosten einiger Serien. Der Sonntag wird bei RTL künftig und kurzfristig erneut einer Umgestaltung unterzogen.

SenderRTL
Gründung1984
EmpfangDigital, Antenne, Kabel, Satellit, Livestream
EigentümerRTL Group
GeschäftsführerHenning Tewes

RTL kündigt nächste Programmänderung an und setzt am Sonntag auf Comedy

Das Wochenende ist bei RTL immer wieder ein Grund zur Sorge. Berichte über Änderungen im Programm sind keine Seltenheit. Ob es jetzt besser wird? Wie DWDL berichtet, hat man sich in Köln etwas Neues einfallen lassen, nachdem die letzte Idee keinen Erfolg gebracht hat.

Die Sendung „Wir lieben Camping – Unser, Unser, unser Platz“ wird nach kurzer Zeit wieder gestrichen – raus sind außerdem Wiederholungen der Shows „Alt & Abgefahren“, „Martin Rütter – Die Welpen kommen“ sowie „Undercover Boss“ – es sind Marktanteile von lediglich vier bis sieben Prozent eingefahren worden (mehr News über Promi & TV auf RUHR24).

Um aus dem Sonntag noch deutlich mehr herauszuholen, sollen die Zuschauer fortan zum Lachen gebracht werden. Bedeutet: Bei RTL ist Comedy angesagt, und zwar in Form von Filmen – sogar einige Klassiker sind mit dabei. Den Anfang macht „Der verrückte Professor“ mit Eddie Murphy (61) in der Hauptrolle. Gezeigt wird die Komödie am 7. August um 9.15 Uhr.

RTL schickt sonntags Kevin James und Eddie Murphy ins Rennen um gute Quoten

Eddie Murphy darf aber nicht nur ein Mal die RTL-Zuschauer bespaßen. Im Anschluss an „Der verrückte Professor“ geht es mit einem Doppelpack des Schauspielers weiter. „Dr. Dolittle“ aus dem Jahr 1998 macht den Anfang – die Fortsetzung von 2001 wird im Anschluss ausgestrahlt, bevor es mit Kevin James (57) und dem Film „Der Zoowärter“ weitergeht.

In der Woche darauf, also am Sonntag, dem 14. August, gibt es zunächst den Doppelpack aus „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“ von 2015 und „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“, der Fortsetzung von 2018. Im Anschluss geht es weiter mit Steve Martin (76) in „Der rosarote Panther“, der erstmals 2006 gezeigt wurde.

RTL wirft das Programm am Wochenende um: Neuheit am Sonntag

Zu guter Letzt darf „King of Queens“-Star Kevin James noch einmal ran, und zwar mit „Der Kaufhaus Cop“ aus dem Jahr 2009 und der Fortsetzung, „Der Kaufhaus Cop 2“ von 2015. Die Sendung „Alt & Abgefahren“ darf sich dann in Erstausstrahlungen um 16.45 Uhr noch einmal beweisen. Wie erfolgreich RTL mit den Comedy-Filmen sein wird, bleibt abzuwarten.

Auch die neue Sendung mit dem „Bergdoktor“ Hans Sigl kam bei den Zuschauern nicht gerade gut an, wie tz.de berichtet. Bei der Konkurrenz von Sat.1 kam es wegen schlechter Quoten kürzlich auch zu einigen Änderungen.

Rubriklistenbild: © Christoph Hardt/Imago; Shotshop/Imago; Collage: Sabrina Wagner/RUHR24

Mehr zum Thema