Programm-Highlight

Bei RTL steht Weihnachten vor der Tür: Große Pläne mit „Last X-Mas“

Bis Weihnachten dauert es eigentlich noch eine Weile. Doch RTL hat bereits eine neue Serie in Feiertagsstimmung abgedreht.

Dortmund – Wer sich bereits im September über Spekulatius in Supermärkten beschwert, dem kommt diese Nachricht womöglich auch noch viel zu früh. Denn RTL hat bereits eine neue Weihnachtsserie abgedreht, berichtet DWDL.de. Der Autor der Serie ist einigen Netflix-Zuschauern bereits bekannt.

FernsehsenderRTL
StreamingdienstRTL+
Neue SerieLast X-Mas

Neue Serie auf RTL Plus: Weihnachtsfans können sich auf neue Serie freuen

Für die Streaming-Plattform des Privatsenders wurde in den Sommermonaten eine neue Weihnachtsserie abgedreht. Das Format mit dem Titel „Last X-Mas“ handelt von Nathalie, die von der Schauspielerin Paula Kalenberg verkörpert wird. Nathalie ist großer Weihnachtsfan, doch in diesem Jahr kommen auf die Feiertagsliebhaberin einige unvorhersehbare Dinge zu.

Daher startet das Weihnachtsfest für sie bereits mit einer Notlüge. Die für gewöhnlich schönste Zeit des Jahres wird für Nathalie somit schnell zur nervenaufreibendsten Zeit des Jahres. Weitere Schauspieler der Serie sind Victoria Trauttmansdorff, Ulrich Gebauer, Taneshia Abt, Tomer Lev Tov sowie Achim Wolff.

Eine neue Weihnachtsserie für RTL Plus wurde abgedreht.

Neue Weihnachtsserie auf RTL Plus: Autor hat bereits Netflix-Serie „Kleo“ geschrieben

Die Serie „Last X-Mas“ ist ein Format von der Bantry Bay Productions GmbH und wurde in Köln und Umgebung gedreht, so DWDL.de. Richard Kropf hat die Serie zusammen mit Antonia Scheurlen geschrieben. Kropf war bereits Autor der Netflix-Serie „Kleo“. In dieser Serie geht um die ehemalige DDR-Auftragskillerin Kleo Straub, die von der Schauspielerin Jella Haase gespielt wird (mehr zu Promis und TV bei RUHR24).

Die neue Romantic-Comedy-Serie des Autors soll künftig auf RTL zu sehen sein und ein ganz anderes Genre bedienen. Weihnachtsfans können sich auf eine neue Feiertagskomödie freuen. Weitere Informationen zur Handlung sind bislang nicht bekannt. Ein Ausstrahlungstermin gibt es ebenfalls noch nicht.

Rubriklistenbild: © Christoph Hardt/Imago