Show in Ruhrgebietsstadt Essen

Spektakuläres Event: Thomas Gottschalk moderiert Jesus-Live-Show auf RTL

+
Thomas Gottschalk moderiert "Die Passion"

"Die Passion" soll ein spektakuläres Live-Event sein, das die Geschichte Jesu erzählt. Thomas Gottschalk moderiert das RTL-Event in der Stadt Essen.

  • "Die Passion" läuft an Ostern live auf RTL - die Live-Show erzählt von den letzten Tagen Jesu.
  • Die Show wird von Thomas Gottschalk moderiert.
  • Nicht in Jerusalem, sondern in Essen wird die Jesus-Geschichte mit viel Musik und Licht erzählt.

Die letzten Tage von Jesus Christus waren - zumindest laut Bibel - nicht ganz so schön. Dennoch lässt RTL es sich nicht nehmen, daraus ein riesiges Live-Event mit leuchtenden Kreuzen zu machen. Zu Ostern zeigt der Sender "Die Passion" - die Live-Show in Essen erzählt die Geschichte mit Musik, LEDs und Thomas Gottschalk.

Thomas Gottschalk ist für die RTL-Show in Essen Erzähler der Jesus-Geschichte

Der Moderator Thomas Gottschalk dient bei dieser Veranstaltung als Erzähler, der durch die Geschichte führt. Neben ihm werden weitere bekannte Schauspieler und Sänger an der Jesus-Show teilnehmen. Mit modernen deutschen Pop-Songs soll die über 2000 Jahre alte Geschichte zum Leben erweckt werden, wie RTL mitteilt.

Das bunte Spektakel findet nicht in Jerusalem, sondern in der Ruhrgebietsstadt Essen statt. Während auf der Hauptbühne Sänger und Chöre die letzten Tage von Jesus musikalisch ins Jetzt holen, wird bei der Prozession ein großes leuchtendes Kreuz durch die Stadt Essen getragen.

RTL: Thomas Gottschalk hat sich noch nie so gut vorbereitet wie für "Die Passion" 

Der Sender RTL betont, dass die Show kein Bibel-TV werden soll. Der RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm schreibt: "Die Grundgedanken der Passionsgeschichte gehen weit über einen rein religiösen Hintergrund hinaus und handeln von menschlich universellen und zeitlosen Themen. Deshalb hat die Geschichte auch in der heutigen Zeit nicht an Bedeutung verloren." Dennoch erhält der Sender Unterstützung von kirchlicher Seite, so haben diverse Professoren an dem Skript mitgearbeitet. 

Thomas Gottschalk freut sich sehr auf "Die Passion" in Essen. "Ich habe schon als Jugendlicher Vorbeter die Passion in der Kulmbacher Hedwigskirche vorgetragen und freue mich, dass RTL mit dieser Erlösungsgeschichte, die mehr ist als eine fromme Legende, ins Quotenrisiko geht." Gottschalk sagt weiter, er hätte sich selten so gut auf einen Auftritt vorbereitet wie auf diesen. Unterdessen sind die Meinungen zu der Show gespalten. So fragt sich eine Twitter-Userin, ob "das der Botschaft und dem christlichen Gedanken gerecht werden" kann.

Video: Beim Osterfest tun sich Wissenslücken auf - vielleicht kann RTL helfen

Jedes Jahr feiern Milliarden Christen auf der ganzen Welt das Osterfest. Aber nicht nur Christen freuen sich über Ostern, viele Menschen feiern mit Osterhasen und Ostereiern die zusätzlichen freien Tage. Vielleicht kann die neue RTL-Show das Wissen um das Osterfest etwas auffrischen, denn da tun sich manchmal gewisse Wissenslücken auf. 

Vorbild für "Die Passion" ist eine niederländische TV-Show, die laut RTL seit 10 Jahren herausragende Quoten im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erzielt.