Promi-Aufgebot

RTL zeigt heute Live-Kreuzigung im Ruhrgebiet mit Gil Ofarim und Thomas Gottschalk

RTL holt die „Passion“ ins Ruhrgebiet und zeigt heute live die Kreuzigung Jesu an Ostern als TV Event.

Essen – Mit einem Staraufgebot an bekannten Sängern und Schauspielern inszeniert RTL kurz vor dem Osterfest in Essen die „größte Geschichte aller Zeiten“ als großes TV-Live-Event. „Die Passion“ ist eine moderne Musical-Darstellung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus mitten in der Essener Innenstadt, wie RTL berichtet.

Sender RTL
FormatDie Passion
Ausstrahlung13. April; 20.15 Uhr

Im Ruhrgebiet tritt Thomas Gottschalk als Erzähler der Jesus-Geschichte auf

Eigentlich sollte das TV-Event schon Ostern 2020 stattfinden – doch Corona machte dem Messias und seinen Jüngern einen Strich durch die Rechnung. Um 20.15 Uhr soll das Event mit dem unumstrittenen „Godfather of Unterhaltung“ ausgestrahlt werden. Thomas Gottschalk (71) höchstpersönlich wird die Zuschauer als ehemaliger Messdiener und Erzähler der Geschichte durch den Abend führen (alle News zu Promis und TV bei RUHR24).

Zum Großaufgebot der beteiligten Prominenz gehört neben der „Wetten, dass“ Ikone auch der Musical-Star und Tarzan-Darsteller Alexander Klaws (38). In der Hauptrolle des Jesus führt ihn sein Leidensweg einmal quer durch die Essener City bis zum Burgplatz. Der „DSDS“-Gewinner verkörperte den Part bereits auf der Bühne, in der Rockoper „Jesus Christ Superstar“.

Neben regem Promi-Aufgebot im Ruhrgebiet können auch Menschen aus der Region mitwirken

Auch Serienstars wie Mark Keller (56/Alarm für Cobra 11) als verräterischer Judas und Ella Endlich (37) als Mutter Maria werden auf der Bühne zu sehen sein. Laith Al-Deen (50) führt die Schar der Jünger in der Rolle des Petrus an.

RTL strahlt die Jesus Geschichte als neu inszenierten TV-Event zu Ostern aus.

Die restlichen Jünger sind: Die Schauspieler Samuel Koch (34) und seine Frau Sarah Elena Koch (36), der Entertainer Gil Ofarim (39), Schlagersänger Stefan Mross (46), GZSZ-Star Sila Sahin (36), Thomas Enns (39), Prince Damien (31) und „Prince Charming“ Nicolas Puschmann (30), wie RTL mitteilt. Aber auch Menschen aus der Region können laut RTL mitwirken und die Kreuzträgergruppe in Essen verstärken, dafür werden immer noch Teilnehmer gesucht.

Hauptschurke ist Martin Semmelrogge (66) als Barabbas und Henning Baum (49) verkörpert den Richter Pontius Pilatus.

„Die Passion“ im Ruhrgebiet als Geschichte in der heutigen Zeit

„Die Grundgedanken der Passionsgeschichte gehen weit über einen rein religiösen Hintergrund hinaus und handeln von universellen und zeitlosen menschlichen Themen“, sagt Kai Sturm (61), Bereichsleiter Entwicklung bei RTL. Aus diesem Grund habe diese Geschichte auch in der heutigen Zeit und den aktuellen Geschehnissen nicht an Bedeutung verloren.

Werte des Friedens, der Nächstenliebe und des Zusammenhalts würden in dieser Zeit von enormer Bedeutung sein und für diese stehe die „Passion“ im engsten Sinne, so RTL.

Rubriklistenbild: © Friedrich Stark/ Imago

Mehr zum Thema