Neue Show

RTL wagt zweiten Versuch mit Harald Glööckler – trotz erstem Flop

RTL-Zuschauer können sich auf eine neue Show gefasst machen – rund um Harald Glööckler. Sie wird allerdings nicht zur Prime-Time ausgestrahlt.

Dortmund – Es war der Sommer des Harald Glööckler: Nach seiner Dschungelcamp-Teilnahme bekam der Pompöös-Star eine eigene Show bei RTL, in der Haustiere von ihm designte Unterkünfte bekommen. Jetzt steht seine neue Sendung für den Privatsender in den Startlöchern.

PersonHarald Glööckler
Geboren30. Mai 1965 (Alter 57 Jahre), Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth (verh. 2015)
ElternOtto Glöckler

RTL-Show von Harald Glööckler startet – doch Zuschauer könnten ausbleiben

Und dieses Mal ist der 51-Jährige weder Teilnehmer noch Juror. Er ist Protagonist der Docutainment-Produktion „Pompöös! Die fabelhafte Welt des Harald Glööckler“. In der fünfteiligen Sendung dreht sich alles um das Leben des Designers.

Besser gesagt um seine Arbeitsweise. Denn das Kamera-Team begleitet den Paradiesvogel dabei, wie er eine besondere Show in Wien auf die Beine stellt. Aber auch private Einblicke, wie eine Geburtstagsfeier, sind Teil der Serie. In die Prime-Time hat er es allerdings nicht geschafft.

Harald Glööckler bekommt eigene Sendung bei RTL – allerdings ohne Prime-Time-Slot

RTL will die Sendung ab dem 1. Oktober, Samstag, um 15.45 Uhr ausstrahlen. Eine Folge dauert etwa eine Stunde. Es ist der Slot, der bis Ende September noch vom „Blaulicht-Report“ bespielt wird. Im Anschluss laufen „Explosiv – Weekend“ (16.45 Uhr) und „Gala“ (17.45 Uhr)

Es ist nicht die beste Einschaltzeit, weswegen die Sendung droht ein Flop zu werden – ebenso wie die andere Show Harald Glööcklers von RTL. Anfang Oktober ist die Premiere von „Pompöös! Die fabelhafte Welt des Harald Glööckler“ allerdings nicht die einzige Neuheit im Programm von RTL. Am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) präsentiert der Privatsender an 19.05 Uhr die neuen Bauern von „Bauer sucht Frau international“.

Harald Glööckler bekommt eine eigene Sendung bei RTL.

Zudem kehrt auch Günther Jauch mit zwei extralangen Ausgaben von „Wer wird Millionär? – Zockerspecial“ am Montag und Dienstag (3. und 4. Oktober) ins Programm zurück. Aber erstmal feiert die neue Serie um Harald Glööckler den Auftakt. Es ist das nächste Highlight im Leben des Designers. Und der nächste Höhepunkt in einem turbulenten Jahr rund um seine Person.

Rubriklistenbild: © Bernd Elmenthaler/Imago

Mehr zum Thema