„3 Millionen Euro Woche“

RTL startet 2023 mit Günther Jauch: „Wer wird Millionär“ wird einmalig verändert

RTL beschert Fans von „Wer wird Millionär“ einen perfekten Start ins Jahr 2023: Der Sender liefert ein Special an gleich 5 Tagen in der Woche.

Köln – Für Fans von Günther Jauch und „Wer wird Millionär“ könnte das Jahr 2023 kaum besser starten. RTL sendet gleich fünf Episoden der erfolgreichen Quiz-Show am Stück – von Montag bis Freitag gibt es also täglich eine Folge von WWM zu sehen. Doch es kommt noch besser!

RTL startet 2023 mit Günther Jauch und „Wer wird Millionär“-Monster-Marathon

Am 2. Januar geht es um 20.15 Uhr los mit dem „Wer wird Millionär“-Monster-Marathon – bis zum 6. Januar bekommen die Zuschauer die geballte Quiz-Ladung von RTL geboten. Die „3 Millionen Euro Woche“ steht an. Es ist das dritte Mal, dass der Kölner Sender auf das WWM-Special setzen wird.

Die Einschaltquoten geben RTL recht: Laut DWDL schalteten beim letzten Mal rund fünf Millionen Zuschauer ein. Günther Jauch ist und bleibt eben ein Publikumsmagnet. Jede Folge soll rund vier Stunden lang laufen, was am Ende der Ausstrahlung zu 20 Stunden „Wer wird Millionär“ führt. Bisher konnte übrigens niemand die 3 Millionen Euro mit nach Hause nehmen.

„Wer wird Millionär“-Monster-Marathon bei RTL: Günther Jauch bietet 3 Millionen Euro

Und so läuft die „3 Millionen Euro Woche“ von „Wer wird Millionär“ ab: Von Montag bis Donnerstag quizzen sich die Kandidaten von Günther Jauch durch die Sendungen – ihr Ziel? Das Finale, welches schließlich am Freitag ausgestrahlt wird. Dort lassen sich dann die 3 Millionen Euro erspielen.

Für den Einzug ins Finale reicht es, wenn die Kandidatinnen und Kandidaten in der klassischen „Wer wird Millionär“-Runde 16.000 Euro erspielen. Wer es in die letzte Show schafft, kann mithilfe von 4 Jokern und einer Absicherung bei 1.000 Euro sein Glück versuchen (mehr News über Promi- & TV auf RUHR24).

Günther Jauch und RTL bieten 3 Millionen Euro bei „Wer wird Millionär“

Eine weitere Besonderheit in der Runde um drei Millionen Euro? RTL und Günther Jauch unterbreiten den Spielerinnen und Spielern zwei Angebote. Zunächst einmal gibt es Geld. In Runde zwei winken den Millionärs-Aspiranten vier zusätzliche Joker, um ihr großes Ziel zu erreichen. Ob es für einen Glückspilz klappt? Das erfahren Zuschauer in der ersten Woche 2023 auf RTL und im Stream bei RTL+.

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/RTL