Royals

Prinz Harry: Koch der Queen enthüllt besondere Essgewohnheiten des Briten-Prinzen

Prinz Harry
+
Prinz Harry isst Koch Stefan Pappert zufolge gern einfaches Essen.

Stefan Pappert hat als Chefkoch im Wembley-Stadion für die britischen Royals gekocht. Jetzt enthüllt er spannende Details über Prinz Harry.

Bad Vilbel (dpa) – Der gebürtige Hesse Stefan Pappert ist Chefkoch im Londoner Wembley-Stadion und kocht dort unter anderem für die Queen und die britischen Royals. Die Essgewohnheiten der britischen Royals kennt er so in und auswendig - und überrascht mit besonderen Details über das Lieblingsessen von Prinz Harry (37).

„Prinz Harry zum Beispiel war schon immer anders. Er mochte einfaches Essen», sagte Pappert in einem Interview mit dem Radiosender Hit Radio FFH über Prinz Harry, der bald nach Düsseldorf kommen könnte. Auch an den verstorbenen Prinzen Philip erinnert sich Pappert zurück: „Er kam öfter zu uns und wollte wissen, was es für die Angestellten gab - und hat sich manchmal für das Personalessen entschieden.“

Seinen Arbeitsplatz würde Pappert gegen nichts eintauschen. Er habe den schönsten Arbeitsplatz der Welt, fasste der aus dem nordhessischen Niederkalbach stammende Koch zusammen (mehr Promi-News auf RUHR24 lesen). Pappert berichtete auch von seinen vielen Begegnungen mit Berühmtheiten wie Elton John, David Beckham oder Ed Sheeran - und dass er mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt.

Mehr zum Thema